Aggregiren


Aggregiren

Aggregiren (v. lat.), 1) zusammenhäufen; 2) beigeben, beizugesellen, zuzählen; 3) einen Offizier einem Truppentheil überzählig zutheilen, bis sich eine Stelle, in die er einrücken kann, erledigt; oft auch so v.w. zur Dienstleistung commandiren, da letzteres oft ein einstweiliges Commandiren, wo der Commandirte auch außer der Reihe avanciren kann, ist; die Zugetheilten heißen Aggregirte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aggregiren — Aggregiren, anreihen, beigeben; militär. Ausdruck: einen Offizier einem Truppentheile überzählig beigeben, bis eine Stelle für ihn offen wird …   Herders Conversations-Lexikon

  • Agreiren — (v. fr.), 1) angenehm halten, annehmen. 2) ein Schiff auftakeln; 3) so v.w. Aggregiren …   Pierer's Universal-Lexikon