Akrisĭos

Akrisĭos

Akrisĭos, Sohn des Abas u. der Okaleia, König zu Argos, vertrieb seinen Bruder Prötos, der ihm aber nachher Tiryns entriß u. dort ein kleines Reich stiftete. A. hatte des Königs Lacedämon Tochter, Aganippe (Eurydike), zur Gemahlin, welche ihm die Danae gebar. Da er eine Prophezeihung erhalten hatte, daß der Sohn seiner Tochter die Ursache seines Todes sein würde, so sperrte er diese in einen Thurm; aber Zeus ließ sich zu ihr in einem Goldregen herab, u. sie gebar darnach den Perseus. A. setzte Tochter u. Kind in ein Schiff u. überließ es dem Meere. Auf der Insel Seriphos wurden sie von Diktys, Bruder des Königs Polydektes, aufgenommen (s. u. Danae). Als Perseus erwachsen war u. mit dem Medusenhaupte nach Argos kam, entwich A. nach Thessalien, Perseus kam auch dahin u. ließ seinem Großvater bei den, dem König von Larissa gegebenen Leichenspielen den Diskos auf den Fuß fallen, u. ward so Ursache zu seinem Tode. A. ward auf der Burg zu Larissa begraben. Nach Anderen ging A. nach Seriphos, um sich mit seinen Kindern zu versöhnen, u. kam hier bei den, zur Ehre des Polydektes veranstalteten Leichenspielen, wie erzählt, um.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Akrisios — (griechisch Ἀκρίσιος; lateinisch Acrisius) ist in der griechischen Mythologie ein König in Argos, der Urenkel des Danaos, Enkel der Hypermestra und des Lynkeus, Sohn des Abas und der Aglaia, Zwillingsbruder des Proitos, Vater der Danaë und… …   Deutsch Wikipedia

  • Akrisios — {{Akrisios}} Sohn des Abas* und der Aglaia, Zwillingsbruder des Proitos*, mit dem er schon im Mutterleib raufte. Herangewachsen, kämpften die beiden um den Thron von Argos und erfanden dabei die runden Schilde. Akrisios gelang es schließlich, den …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Akrisios — Akrisios,   griechischer Mythos: König von Argos, Zwillingsbruder des Proitos und Vater der Danae. Von einem Orakel gewarnt, er werde durch einen Sohn der Danae den Tod finden, hielt er sie in einem Elfenbeinturm gefangen. Zeus nahte sich ihr in… …   Universal-Lexikon

  • Akrisĭos — Akrisĭos, im griech. Mythus König in Argos, Urenkel des Danaos, Vater der Danaë (s. d.), durch deren Sohn Perseus (s. d.) er, wie ein Orakel geweissagt, das Leben verlor …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eurydike (Akrisios) — Akrisios (altgr. Ακρίσιος; lat. Acrisius) ist in der griechischen Mythologie ein König in Argos, der Urenkel des Danaos, Enkel der Hypermestra und des Lynkeus, Sohn des Abas und der Aglaia, Zwillingsbruder des Proitos, Vater der Danaë und somit… …   Deutsch Wikipedia

  • Aganippe (Gattin des Akrisios) — Aganippe (altgriechisch Ἀγανίππη) ist in der griechischen Mythologie die Gattin des Akrisios und von ihm die Mutter der Danaë. Die Gattin des Akrisios wird nur bei Hyginus Mythographus Aganippe genannt,[1] andere Autoren geben stattdessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arcisus — Akrisios (altgr. Ακρίσιος; lat. Acrisius) ist in der griechischen Mythologie ein König in Argos, der Urenkel des Danaos, Enkel der Hypermestra und des Lynkeus, Sohn des Abas und der Aglaia, Zwillingsbruder des Proitos, Vater der Danaë und somit… …   Deutsch Wikipedia

  • Proitiden — Proitos, der Sohn des Abas und der Aglaia, ist in der griechischen Mythologie der erste König von Tiryns. Er ist der Enkel der Hypermestra und des Lynkeus, der Urenkel des Danaos und der Zwillingsbruder des Akrisios. Inhaltsverzeichnis 1 Flucht… …   Deutsch Wikipedia

  • Proitos — (griechisch Προῖτος), der Sohn des Abas und der Aglaia, ist in der griechischen Mythologie der erste König von Tiryns. Er ist der Enkel der Hypermestra und des Lynkeus, der Urenkel des Danaos und der Zwillingsbruder des Akrisios.… …   Deutsch Wikipedia

  • Danaë — empfängt den Goldregen (Detail aus einem rotfigurigen Glockenkrater aus Böotien, um 450 v. Chr., Louvre in Paris) Danaë (griechisch  Δανάη) war in der griechischen Mythologie die Tochter des …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»