Altān


Altān

Altān (v. arab., deutsch Söller), 1) ein bes. an Garten- u. Landhäusern in der ersten Etage angebrachter, mit flachem Dach bedeckter, mit einem Geländer umgebener Vortritt, von wo man Aussicht u. freie Luft genießt; der Fußboden wird mit Zink, Kupfer, Asphalt od. anderem Material belegt u. mit einer Rinne an den Seiten umgeben, da mit die Feuchtigkeit abfließt; 2) so v.w. Balcon; 3) an einem Berge ein kleiner Vorsprung am Abhang.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altan — bezeichnet: Altan (Architektur), ein abgestützter Austritt an einem Gebäude (auch Söller) Altan (Band), eine irische Musikgruppe Altan (Name), ein Vor und Familienname Altan Jalab, eine Ortschaft in Badachschan in Afghanistan Siehe auch: Althan …   Deutsch Wikipedia

  • Altan — Altan, de son vrai nom Francesco Tullio Altan, est un auteur de bande dessinée italien, né le 30 septembre 1942. Sommaire 1 Biographie 2 Publications 3 Autres participations …   Wikipédia en Français

  • Altan — (Betonung auf beiden Silben möglich) Smf Söller, Balkon per. Wortschatz fach. obd. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. altana (eigentlich ein hoher, vorstehender Teil eines Hauses ), zu it. alto hoch , aus l. altus.    Ebenso nschw. altan,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Altan — »Balkon; Söller«: Das seit dem 15. Jh. zuerst als »Altane« bezeugte Fremdwort (die heute übliche männliche Form entwickelte sich nach dem Vorbild von »Balkon«) breitete sich von Österreich und Bayern auf das gesamte Sprachgebiet aus. Das Wort… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Altan — Altan, 1) Salzsee, so v.w. Jelton; 2) Nebenfluß rechts der Lena in Sibirien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Altān — (auch Altane, v. ital. altana), herausgebauter, mehr oder weniger offener Teil eines Gebäudes, der aus den obern Stockwerken einen unmittelbaren Austritt ins Freie gestattet, und dessen Unterstützung gewöhnlich bis auf den Erdboden herabreicht.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Altan — (Altane, Söller), auf Mauern, Säulen, Pfeilern, auch auf Karyatiden ruhender Vorbau mit flachem Dach und Geländer, besonders häufig an Garten und Landhäusern in der ersten Etage angebracht. Der Fußboden wird in der Regel mit Zink, Asphalt oder… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Altan — Altān (ital.), deutsch Söller, Platz zum Heraustreten auf dem abgeflachten, mit einem Geländer umgebenen Dach, oder in den an den Stockwerken befindlichen, auf Pfeilern und Säulen ruhenden Ausbauten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Altan [1] — Altan oder Altyn, Salzsee und Fluß im russ. sibirischen Gouvernement Irkuzk …   Herders Conversations-Lexikon

  • Altan [2] — Altan, arab., freier Platz auf einem Dache, mit ebenem, festem Fußboden, gewöhnlich mit einem Geländer umgeben. Uneigentlich braucht man A. oft für Balkon …   Herders Conversations-Lexikon