Amtsverwalter


Amtsverwalter

Amtsverwalter (Amtsverweser), 1) Beamter, der die landwirthschaftlichen Geschäfte u. Einnahmen eines Rentamtes besorgt; 2) Beamte, der in einem Amte im Range dem Amtmanne folgt u. in dessen Abwesenheit die Stelle desselben versieht; 3) Amtmann in kleineren, bes. adeligen Ämtern.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsverwalter, der — Der Amtsverwalter, des s, plur. ut nom. sing. 1) Der die wirthschaftlichen Angelegenheiten eines Kammeramtes und dessen Gefälle besorget, und oft Amtsrentverwalter genannt wird. 2) Der die Stelle eines adeligen Amtmannes vertritt, daher demselben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Amt Kühndorf — Das Amt Kühndorf und das Zentgericht Benshausen bildeten gemeinsam eine Verwaltungseinheiten des 1806 in ein Königreich umgewandelten Kurfürstentums Sachsen. Dieser albertinisch sächsische Anteil der gefürsteten Grafschaft Henneberg gelangte… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischopinck — Wappen der Bischopinck seit 1406 Bischopink (Bischopinck, Bisschopinck, Bischoping) ist der Name eines westfälischen Adelsgeschlechtes (Ministeriale) aus Münster. Die Bischopincks gehörten als Nachfahren der vom Bischof eingesetzten Verwalter der …   Deutsch Wikipedia

  • Caspar von Saldern — von Vigilius Eriksen, Eremitage Caspar von Saldern (* 11. Juli 1711 in Apenrade ; † 31. Oktober 1786 in Schierensee) war ein Politiker in herzoglich holsteinischen, dänischen und russischen Diensten. Seine politische Laufbahn fiel in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Wehrheim — Hof von Bauer Etzel, früher kurtrierischer Amtshof Das Amt Wehrheim war ein ehemaliges Amt im heutigen Hochtaunuskreis. Hauptort war Wehrheim. Das zweiherrige Amt Wehrheim war ein sensibles Gebilde. Hauptgrund war, dass die Landeshoheit über… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich von Saldern — (von Sallern; * 26. November 1685 in Apenrade im Herzogtum Schleswig; † 6. Juli 1722 in Neumünster im Herzogtum Holstein) war ein Verwaltungsbeamter des Herzogs von Holstein. Leben Saldern war der Sohn des Amtsverwalters und Bürgermeisters in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Amtmänner des Beiderstädtischen Amtes Bergedorf — Als Amtmänner des Beiderstädtischen Amtes Bergedorf, das seit dem Jahre 1420 Hamburg und Lübeck gemeinsam verwalteten, wurden abwechselnd Ratsherren der beiden Hansestädte ernannt. 1868 endete die beiderstädtische Verwaltung mit dem Übergang des… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Mühlberg — Das Amt Torgau, Karte von Peter Schenk Das Amt Mü …   Deutsch Wikipedia

  • Erzstift Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich von Luxemburg zum König. Links im Bild, kenntlich an seinem Wappen, der Kurfürst und Erzbischof von Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Kurfürstentum Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich von Luxemburg zum König. Links im Bild, kenntlich an seinem Wappen, der Kurfürst und Erzbischof von Köln …   Deutsch Wikipedia