Anson [2]


Anson [2]

Anson (spr. Änns'n), 1) Grafschaft im Staate NCarolina, 30 QMl., vom Rocky- u. Yadkin- (od. Pedee-) Fluß begrenzt; Boden hügelig u. fruchtbar; Producte: Baumwolle u. Mais. Der Yadkinfluß bietet bedeutende Wasserkräfte dar, die namentlich zur Baumwollenmanufactur benutzt werden. Die Grafschaft wurde im J. 1749 organisirt u. erhielt ihren Namen zu Ehren des Admirals Anson; 13,489 Ew. (wovon 6832 Sklaven); Hauptstadt: Wadesborough am Yadkin, Bank; 1500 Ew.; 2) Stadt in der Grafschaft Somerset des nordamerikanischen Staates Maine, am Kennebecfluß; 900 Ew.; 3) (Bouka, Winchelsea), eine der Salomonsinseln im Australocean.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anson — may refer to:* Several places in the United States: ** Anson, Maine ** Anson, Texas ** Anson, Chippewa County, Wisconsin ** Anson County a county in North Carolina * A location in Singapore * Anson Chan, Hong Kong Politician * Anson Engine Museum …   Wikipedia

  • Anson’s — Rechtsform KG Gründung 1989 Sitz Düsseldorf Branche Textilien Produkte Bekleidung Website …   Deutsch Wikipedia

  • Anson — ist der Name mehrerer Personen: Anson von Lobbes, 776 800 Abt von Lobbes Cap Anson (1851 1922), US amerikanischer Baseballspieler George Anson, 1. Baron Anson (1697–1762) britischer Admiral George Anson (1769–1849), britischer General, Neffe des… …   Deutsch Wikipedia

  • Anson's — Herrenhaus KG mit Sitz in Essen ist einer der führenden Anbieter hochwertiger Herrenbekleidung in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Häuser und Marken 3 Personen 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Anson — Anson, ME U.S. Census Designated Place in Maine Population (2000): 818 Housing Units (2000): 344 Land area (2000): 1.320599 sq. miles (3.420335 sq. km) Water area (2000): 0.088137 sq. miles (0.228274 sq. km) Total area (2000): 1.408736 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Anson — (spr. ännß n), George, Lord A. von Soberton, brit. Admiral, geb. 23. April 1697, gest. 6. Juni 1762, trat 1712 in die Marine, ward 1723 Fregattenkapitän und diente in den amerikanischen Gewässern. wobei er 1735 in Südcarolina die Stadt Anson… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anson, ME — U.S. Census Designated Place in Maine Population (2000): 818 Housing Units (2000): 344 Land area (2000): 1.320599 sq. miles (3.420335 sq. km) Water area (2000): 0.088137 sq. miles (0.228274 sq. km) Total area (2000): 1.408736 sq. miles (3.648609… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Anson, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 2556 Housing Units (2000): 1089 Land area (2000): 2.096410 sq. miles (5.429676 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 2.096410 sq. miles (5.429676 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Anson [1] — Anson (spr. Änns n), Georg, geb. 1697 zu Shuckborough in Staffordshire; trat früh in die englische Marine, wurde 1723 Capitän u. machte 1740–1744 einen abenteuerreichen Seekriegszug um die Welt; 1744 mit reicher Beute nach England zurückgekehrt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anson — (spr. Ännsn), Georg, englischer General, geb. 1797, trat früh in die schottische Füsiliergarde u. war bei Waterloo; während er seit 1818 im Parlament saß, wo er zu den Whigs gehörte, avancirte er 1825 zum Oberstlieutenant, 1838 zum Oberst u. 1851 …   Pierer's Universal-Lexikon