Aquavīva [1]


Aquavīva [1]

Aquavīva, Städtchen in der neapolitanischen Provinz Terra di Bari; 1706 durch ein Erdbeben zerstört.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.