Attrahiren


Attrahiren

Attrahiren (v. lat.), anziehen. Daher Attractip (attractorisch), anziehend. Attractiva (Attrahentia, Attractoria, Med.), anziehende, ableitende Mittel, Bäder, Umschläge, Blutegel, Schröpfköpfe; auch so v.w. Epispastische Mittel. Attractibilität, Anziehbarkeit.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.