Ausrüstung


Ausrüstung

Ausrüstung (Kriegsw.), 1) der Act, wodurch ein Heer od. eine Festung mit den nöthigen Gegenständen der Bekleidung, der Bewaffnung, des Schießbedarfs u. des Proviants versehen wird; 2) die Gesammtheit dieser Gegenstände selbst. Zur vollständigen A. eines Heeres rechnet man die Bekleidung, die Bewaffnung im weitesten Sinne (wozu Schießbedarf u. Waffen jeder Art, Schanzzeug, die zu Belagerungen nöthigen Geräthe, Schanzkörbe etc. zu rechnen sind), ferner Remonte u. alle Art von Fuhrwerk zur Fortschaffung der Geschütze, der Munition, der Trains, der Bäckereien, Lazarethe, des Proviants, der Brückenequipagen etc. Unter A. (Armirung) einer Festung begreift man im engeren Sinne nur die Besetzung ihrer Werke mit den nöthigen Geschützen, die Herstellung der Pallisaden u. die Ansammlung des nöthigen Geräths u. Materials zu den während der Dauer einer Belagerung etwa nöthig werdenden Arbeiten; im weiteren Sinne wird die Verproviantirung noch mit dazu gerechnet. Alle Gegenstände der A. müssen schon im Frieden gesammelt, od. doch vorbereitet werden, da sie theils während desselben den Truppen nöthig sind, theils aber auch zur Herstellung zu viel Zeit erfordern, als daß dies immer erst im Verlaufe des Krieges selbst geschehen könnte. Die A. aller europäischen Heere (mit Ausnahme des türkischen) ist im Allgemeinen dieselbe; Verschiedenheiten finden sich nur im Einzelnen, je nach den besonderen Verhältnissen eines Staates, der Wahrscheinlichkeit eines Krieges in diesem od. jenem Lande, in Gebirgen od. Ebenen etc. u. nach der größeren od. geringeren Bedeutung, welche um deswillen dem einen od. anderen Gegenstande beigelegt werden muß.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausrüstung — steht für: allgemein der Werkzeugsatz, der für eine Aufgabe nötig ist, englisch Equipment, siehe Werkzeug in der Produktionslehre zugelieferte Bauteile und gruppen, siehe Ausrüster die Veredlung von Textilien oder Garnen, siehe Ausrüstung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausrüstung —  Ausrüstung ist alles, was vom oder für den Spieler benutzt, getragen oder mitgeführt wird, ausgenommen jeglicher Ball, den er an dem zu spielenden Loch gespielt hat, und jeglicher kleine Gegenstand wie Münze oder Tee, wenn er benutzt worden ist …   Golf lexikon

  • Ausrüstung — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Shane trägt die Camping Ausrüstung. • Welche Ausrüstung benutzen Sie in Ihrem Büro? …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausrüstung — Ausrüstung, die Ausstattung eines Soldaten, Pferdes, Truppenteils, einer Festung oder eines Schiffes mit allem, dessen sie materiell zur Erfüllung ihrer Kriegszwecke bedürfen. Die A. umfaßt für den einzelnen Mann die Bekleidung (s. d.),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausrüstung — Ausrüstung, s.v.w. Armatur (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ausrüstung — (equipment; équipement; fornimento) der Bahn begreift die Gesamtheit jener Gegenstände, die für die Benutzung der stehenden Bahnanlage zum Zweck der Beförderung von Personen und Gütern erforderlich sind. Zur A. gehört zunächst und in erster Linie …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Ausrüstung — 1. ↑Armament, ↑Armatur, 2. Outfit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ausrüstung — Gadget (engl.); Equipment; Apparatur; Utensilien; Rüstzeug; Ausstattung; Gerätschaft; Armierung; Bewaffnung; Bewehrung * * * Aus|rüs|tung [ au̮srʏstʊŋ], die; , en …   Universal-Lexikon

  • Ausrüstung — die Ausrüstung, en (Mittelstufe) Gegenstände, mit denen etw. ausgestattet ist Synonyme: Ausstattung, Equipment Beispiele: Der Armee steht jetzt die modernste Ausrüstung zur Verfügung. Wir marschierten in voller Ausrüstung …   Extremes Deutsch

  • Ausrüstung... — wasserabstoßende Ausrüstung водоотталкивающая пропитка → Wasser abstoßende Ausrüstung …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen