Nacktnasen


Nacktnasen

Nacktnasen, 1) (Gymnorhynchi), nach Latreille Familie der Störe; dazu blos das Geschlecht Acipenser, s. Stör; 2) bei Rudolphi Gattung der Bandwürmer; Leib flach, lang, das Behältniß für den Hals ist fast kugelig, am Kopfe sind zwei zweitheilige Gruben, woraus vier zurückziehbare, nackte Rüssel vorgehen; Art: Riesenschleimwurm (G. reptans, Scolex gigas Cuv.), gegen 3 Fnß lang, im Fleische des Sparus raja.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gymnorhynchi — Gymnorhynchi, 1) (Nacktnasen), Familie der Störe bei Latreille; 2) bei Rudolphi Gattung der Bandwürmer …   Pierer's Universal-Lexikon