Baccīle


Baccīle

Baccīle (ital., spr. Batschile), 1) Flächenmaß auf den Ionischen Inseln – 395 sächsische QKlaftern; 2) Getreidemaß, in Kephalonia 2417 u. auf Zante 2220 pariser Cubikzoll.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Crecchio —   Comune   Comune di Crecchio …   Wikipedia

  • Crecchio — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Crecchio — Saltar a navegación, búsqueda Crecchio Escudo …   Wikipedia Español

  • Bacīle — (Meßk.), so v.w. Baccile …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bazillo — Bazillo, Kornmaß, so v.w. Baccile …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bazzillo — Bazzillo, Maß, so v.w. Baccile …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Misura — Der Misura war ein Flächenmaß und Getreidemaß, das auf den ionischen Inseln, wie Korfu, Zante und anderen galt. Auf Mallorca wurde es als Flüssigkeitsmaß verwendet. Hier nahm man es für Öl. Inhaltsverzeichnis 1 Feldmaß 2 Ölmaß 3 Getreidemaß …   Deutsch Wikipedia

  • bacile — ⇒BACILE, subst. masc. BOT. Plante vivace de la famille des Ombellifères qui croît dans les interstices des rochers, des vieux murs..., au bord de la mer. Synon. perce pierre, passe pierre, fenouil marin ou de mer, salicot, salicorne herbacée. Rem …   Encyclopédie Universelle

  • BACINUS — Italis Bacino Gallis Bacin, pelvis, pollubrum, malluvium. Concilium Roman. A. C. 1099. c. 18. Pictavense A. C. 1109. c. 13. etc. Ut nullus Primatum, Archiepiscoporum et Episcossorum, in ordinatione et consecratione Episcoporum vel Abbatum, cappas …   Hofmann J. Lexicon universale