Nagelschmied


Nagelschmied

Nagelschmied s.u. Nagel 1).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nagelschmied — Handgeschmiedeter Nagel; ca 15 cm lang Nagelschmied war der Zweig des Schmiedehandwerks, der sich mit der Herstellung von Eisennägeln beschäftigte. Er unterteilte sich nochmals in die Schwarz und die Weißnagelschmiede. Weißnägel waren verzinnte… …   Deutsch Wikipedia

  • Nagelschmied — Na|gel|schmied, der: Schmied, der Nägel herstellt (Berufsbez.) …   Universal-Lexikon

  • Nagelschmied — Nählschmidd (der/de), Nählschmidd (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Dableckerter — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit Taktwechsel. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation 5 Texte 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Dürwiss — Basisdaten Bundesland: Nordrhein Westfalen Regierungsbezirk: Köln Kreis: Aachen Postleitzahlen …   Deutsch Wikipedia

  • Dürwiß — Basisdaten Bundesland: Nordrhein Westfalen Regierungsbezirk: Köln Kreis: Aachen Einwohner: 8.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Möggenriedhaus — Das Möggenried Haus Detail …   Deutsch Wikipedia

  • Schmied — Historisches Porträt eines Schmieds in den USA von John Neagle, 1829 Schmied ist die Berufs und Handwerksbezeichnung für eine Person, deren Hauptaufgabe das Schmieden (Freiform oder Gesenkschmieden) von Metall in handwerklicher oder industrieller …   Deutsch Wikipedia

  • Schmiedemeister — Historisches Portrait eines Schmieds in den USA von John Neagle, 1829 Schmied ist die Berufs und Handwerksbezeichnung für eine Person, deren Hauptaufgabe das Schmieden (Freiform oder Gesenkschmieden) von Metall in der Einzel aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Tratzerter — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit Taktwechsel. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation 5 Texte 6 …   Deutsch Wikipedia