Nagold


Nagold

Nagold, 1) Fluß, entspringt bei Urnagold im Oberamte. Freudenstadt des württembergischen Schwarzwaldkreises u. ergießt sich, nachdem sie auf ihrem Laufe die Waldach, Teinach u. Würm aufgenommen hat, bei Pforzheim in die Enz; 2) Oberamt im württembergischen Schwarzwaldkreise; 5,1 QM., Wollindustrie, Spinnereien, Gerberei, Mühlen; Bau- u. Brennholz, Schnittwaaren; Ackerbau (Flachs); Rindviehzucht; bunter Sandstein; 5000 Ew. Der größte Theil des Bezirkes bildete die vormalige Herrschaft Nagold, welche den Grafen von Hohenberg gehörte, die sie 1363 an Württemberg verkauften; 3) Stadt darin, an der Nagold; auf der Höhe Ruinen der alten Burg; Fabrikation von Conditoreiwaaren, Leder, Leim, Tuch- u. Wollenwaaren; 2515 Ew. 1645 wurde die Stadt von den Baiern eingenommen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nagold — Nagold …   Wikipédia en Français

  • Nagold — bezeichnet: eine Stadt im Landkreis Calw in Baden Württemberg, siehe Nagold (Stadt) einen Nebenfluss der Enz in Baden Württemberg, siehe Nagold (Fluss) Siehe auch:  Wiktionary: Nagold – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme,… …   Deutsch Wikipedia

  • Nagold [1] — Nagold, rechter Nebenfluß der Enz, im südwestlichen Deutschland, entspringt bei Urnagold im württembergischen Schwarzwaldkreis, 809 m ü. M., fließt an Altensteig, Nagold, Wildberg, Kalw und Liebenzell vorüber, tritt dann nach Baden über und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nagold [2] — Nagold, Oberamtsstadt im württemberg. Schwarzwaldkreis, an der Nagold, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Pforzheim Horb und N. Altensteig, 395 m ü. M., hat eine neue evang. Kirche, eine Latein und eine Realschule, Schullehrerseminar,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nagold — Nagold,   1) Stadt im Landkreis Calw, Baden Württemberg, im oberen Nagoldtal, am Ostrand des Schwarzwalds, 424 m über dem Meeresspiegel, 22 500 Einwohner; Ausbildungszentren; Metallverarbeitung, Möbel , Holz und Elektronikindustrie;… …   Universal-Lexikon

  • Nagold — Nagold, Oberamtsstadt im württemb. Schwarzwaldkreis, am Fluß N. (zur Enz), (1905) 3812 E., Amtsgericht, Lehrerseminar, Taubstummenanstalt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nagold — Nagold, Oberamtsstadt im württemberg. Schwarzwaldkreis, am gleichnamigen Flusse, hat 2550 E., ein altes Bergschloß, Bad, Tuchfabriken …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nagold — For the river in Baden Württemberg, see Nagold (river). Nagold Train station …   Wikipedia

  • Nagold — Original name in latin Nagold Name in other language Nagol d, Nagold, na ge er de, nagld, Наголд, Нагольд State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 48.5498 latitude 8.72366 altitude 399 Population 22912 Date 2013 02 16 …   Cities with a population over 1000 database

  • Nagold — Sp Nãgoldas Ap Nagold L u. ir mst. PV Vokietijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.