Bahnhobeln


Bahnhobeln

Bahnhobeln (Böttcher), den Boden eines Gefäßes am Rande glatt u. dünn hobeln.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhobeln — * Bahnhobeln, verb. reg. act. bey den Böttchern, den Boden eines Gefäßes aushobeln, glatt hobeln …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart