Beckenvene

Beckenvene

Beckenvene (Vena hypogastrica), ergießt sich in die Hüftvene, wird aus mehreren, dem Laufe der gleichnamigen Beckenarterien folgenden Zweigen als: Ileolumbal-, Kreuzbein-, Hüftbeinlochvene etc. gebildet, in welche sich sehr zahlreiche Zweige ergießen, die zum Theil aus besonderen Venengeflechten entspringen. Solche Venengeflechte sind: das Blasengeflecht (Plexus venosus vesicalis), umgibt die Harnblase, aus ihm die Harnblasenvenen; das Mastdarmgeflecht (Plexus haemorrhoidalis), umgibt den im Becken liegenden Theil des Mastdarms, aus ihm die Mastdarmvenen (Venae haemorrhoidales) u. andere Zweige. Das innere Schamgeflecht; nimmt beim männlichen Geschlecht die Venen der Prostata, des Penis, der Samenbläschen auf, besteht beim Weibe aus dem Scheiden- u. Gebärmuttergeflecht u. steht mit den Samenvenen-, Harnblasen- u. Mastdarmgeflecht in Verbindung. Das äußere Schamgeflecht, äußerlich am Becken gelegen, gehört den äußeren Geschlechtstheilen an u. ergießt sich in die Sitzbein- u. äußeren Schamvenen; das Kreuzbeingeflecht an der vorderen Fläche des Knochens gelegen, steht mit den seitlichen Kreuzbeinvenen in Verbindung; Hüftmuskelgeflecht auf der, dem Becken zugewandten Fläche des Muskels gelegen, entleert sich durch die Ileolumbalvenen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Prostata — Darstellung der männlichen Geschlechtsorgane von 2006 Die Prostata (von altgriechisch προστάτης prostátēs „Vorsteher, Vordermann“) oder Vorsteherdrüse ist eine akzessorische Geschlechtsdrüse aller männlichen Säugetiere einschließlich des Menschen …   Deutsch Wikipedia

  • Prostatasekret — Männliche Geschlechtsorgane des Menschen Die Prostata (von altgriechisch προστάτης prostátēs „Vorsteher, Vordermann“) oder Vorsteherdrüse ist eine akzessorische Geschlechtsdrüse aller männlichen Säugetiere einschließlich des Menschen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorsteherdrüse — Männliche Geschlechtsorgane des Menschen Die Prostata (von altgriechisch προστάτης prostátēs „Vorsteher, Vordermann“) oder Vorsteherdrüse ist eine akzessorische Geschlechtsdrüse aller männlichen Säugetiere einschließlich des Menschen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Samenvenen — u. Samenvenengeflecht, s. Genitalien S. 157, vgl. Beckenvene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schamgeflecht — Schamgeflecht, s.u. Beckenvene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unterbaucharterie — Unterbaucharterie, so v.w. Baucharterie. Unterbauchgegend, s.u. Bauch F). Unterbauchvenen, s.u. Beckenvene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blasengeflecht — (Plexus venosus vesicalis, Anat.), ein Netz von Blutadern, welche die Harnblase umspinnen, s.u. Beckenvene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Darm [1] — Darm (Tubus s. Tractus s. Canalis intestinalis, Anat.), 1) in weiterem Sinne der lange, vielfach gewundene, bald engere, bald weitere, von der Mundhöhle bis zum After ununterbrochen sich fortsetzende Schlauch; 2) gewöhnlicher aber nur der als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Harnblasengeflecht — Harnblasengeflecht, s.u. Beckenvene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Harnblasenvenen — Harnblasenvenen, s.u. Beckenvene …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»