Berettyö


Berettyö

Berettyö, Nebenfluß des Körös in Ungarn, führt häufig Überschwemmungen herbei.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berettyó — (spr. bérrettjō), rechter Nebenfluß der vereinigten Körös in Ungarn, entspringt im Komitat Szilágy, bildet bei B. Ujfalu im Komitat Bihar mit der Schnellen Körös ein weites Sumpfgebiet, den sogen. Berettyóer Sárrét, und mündet unterhalb Mezötúr.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berettyó — Berettyó, r. Nebenfluß der Körös in Ungarn, im Bihargebirge, bildet im Unterlauf die Berettyósümpfe. Daran die Großgem. Berettyóujfalu, im ungar. Komitat Bihar, (1900) 7723 E., Viehzucht, Weizenbau …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Berettyo — Sp Beretèu nkt. Ap Beretău rusiškai Ap Berettyo vengriškai L u. ŠV Rumunijoje ir PR Vengrijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Berettyó — Sp Bèretjas Ap Berettyó L u. Vengrijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Berettyo-Ujfalu — (spr. Beretjo Uifalu), Marktflecken am Berettyö im österreichischen Kreise Bihar des Verwaltungsgebietes Großwardein (Ungarn); 6000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berettyó-Ujfalu — (spr. bérrettjō ), Markt im ungar. Komitat Bihar, am Berettyó und an der Eisenbahn Püspök Ladány Großwardein, mit Bezirksgericht und (1901) 7723 magyar. Einwohnern …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Беретьё — (Berettyo) река в Венгрии, впадает в Быстрый Керёш, вместе с кот. образует известную Сарретскую трясину. Беретьёское болото образуется главным образом соединением вод Нижней Б. с водами р. Малый Керёш (притоком Быстрого Керёша). Беретьё Уйфалу… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Theiß-Kultur — Die Theiß Kultur (auch Tisza Kultur), benannt nach dem Fluss Theiß (ungarisch Tisza) war im Spätneolithikum in Ostungarn aber auch in Teilen von Jugoslawien und Rumänien verbreitet. Die Kultur bestand parallel zur Herpály Kultur im Berettyó… …   Deutsch Wikipedia

  • Tisza-Kultur — Die Theiß Kultur (auch Tisza Kultur), benannt nach dem Fluss Theiß (ungarisch Tisza) war im Spätneolithikum in Ostungarn aber auch in Teilen von Jugoslawien und Rumänien verbreitet. Die Kultur bestand parallel zur Herpály Kultur im Berettyó… …   Deutsch Wikipedia

  • Körös [1] — Körös (spr. körösch), linker Nebenfluß der Theiß in Ungarn, der aus mehreren dem Bihargebirge entströmenden Quellflüssen entsteht. Der südlichste Hauptquellfluß, die weiße K. (Fehér K.), entspringt am Südabhang des Bihargebirges, fließt in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon