Bergwardein


Bergwardein

Bergwardein, s.u. Bergwerksverfassung a).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergwardein — (Bergprobierer), Bergbeamter, der den Gehalt der Erze bestimmt und den Käufern gegenüber kontrolliert. Gegenwärtig wird die Funktion des Bergwardeins meist andern Beamten als Nebenbeschäftigung übertragen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bergwardein — Bergwardein, Bergbeamter, der den Gehalt der Erze bestimmt, die zur Hütte eingeliefert werden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bergwardein — Bẹrg|war|dein 〈m. 1; früher〉 Bergbeamter, der den Gehalt an Erzen prüft u. den Käufern gegenüber kontrolliert [→ Wardein] …   Universal-Lexikon

  • Wardein — Wardein, auch Guardein, (lat. guardianus = Wächter, Hüter) ist der Titel eines Beamten, der im Mittelalter die Erze und die Münzen untersuchte. Je nach Tätigkeitsschwerpunkt gab es den Erzwardein (auch Erzprobierer), der die Erze untersuchte, und …   Deutsch Wikipedia

  • Wardein [1] — Wardein (Waradein, Quardein, Guardein), Beamter, welcher den Gehalt der Münzen u. Mineralien untersucht; so: Münzwardein, Bergwardein; daher Wardiren, den Gehalt der Metalle u. Münzen untersuchen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergprobirer — Bergprobirer, so v.w. Bergwardein, s.u. Bergwerksverfassung a) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergwerksverfassung — (Rechtsw.), die Einrichtung der für das Bergwesen eingesetzten Behörden, sowie der bei den einzelnen Bergwerken selbst vorkommenden genossenschaftlichen Verbindungen. a) Die Aufsicht u. Leitung des Bergbaues ist gewöhnlich in erster Instanz einem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergprobierer — Bergprobierer, soviel wie Bergwardein (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hüttenwardein — Hüttenwardein, der dem Bergwardein (s. d.) nebengeordnete Beamte, der die Interessen der Hütte wahrnimmt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wardein — (Guardein), ein Beamter, der Erze (Berg , Erzwardein, s. Bergwardein) oder Münzen und dazu verwendete Legierungen (Münzwardein) auf ihren Gehalt zu untersuchen hat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon