Biblĭa paupĕrum


Biblĭa paupĕrum

Biblĭa paupĕrum (lat., d.i. Bibel der Armen), 1) eine Darstellung der biblischen Typologie in 40–50 Bildern, deren jedes eine Hauptbegebenheit des Erlösungswerkes durch Christus aus dem N. T., nebst einem dgl. Vorbilde aus dem A. T., darstellt, Dazu gefügt sind kurze Erklärungen u. Prophetensprüche in lateinischer Sprache. Der erste Verfasser der latein. B. p. soll Nicolas von Ha napis, der als letzter Patriarch von Jerusalem 1291 st., sein. Durch diese B. p. wurde die Bibel für arme Geistliche (bes. für die geringen Ordensgeistlichen, wie Franciscaner u. Karthäuser, die sich selbst Pauperes Christi nannten, woher der Name B. p. kommen soll) u. Laien ersetzt, es finden sich mitunter auch Exemplare mit prächtigen Miniaturgemälden. Diese Reihe von bildlichen Darstellungen wurde dann auch in Altarschreinen u. Kirchenfenstern in Sculpturarbeit u. Malerei wiederholt, weshalb man sonst mit Lessing glaubte, die Zahl 40 rühre von der Fensterzahl des Klosters Hirschau her. Im 15. Jahrh. wurde die B. p. xylographisch (in den Niederlanden u. Deutschland) u. typographisch (zuerst von Pfizer in Bamberg) oft herausgegeben. Selten findet man diese B. p. vollständig, oft nur 22,38 etc. Blätter. Eine Erweiterung der B. p. war das Speculum humanae salvationis (s.d.). Vgl. Bibel Rafaels. Verschieden von dieser B. p. ist 2) ein Werk des Bonaventura, worin die biblischen Geschichten nach dem Alphabet geordnet u. mit allegorisch mystischen Deutungen begleitet sind, bestimmt für Prediger, damit sie die Materialien für ihre Reden u. Predigten desto leichter auffinden können, also um ihrer geistigen Armuth zu Hülf zu kommen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biblia pauperum — Saltar a navegación, búsqueda Tres episodios que ilustran las correspondencias tipológicas de la Biblia Pauperum entre el Antiguo y el Nuevo Testamento: Eva y la serpiente, la Anunciación y el milagro de Gedeón La Biblia pauperum (expresión en …   Wikipedia Español

  • BIBLIA PAUPERUM — Biblia pauperum. Бамберг, 1462 1463 (РГБ) Biblia pauperum. Бамберг, 1462 1463 (РГБ)[лат. Библия бедняков; Biblia picta иллюстрированная Библия], краткое иллюстрированное изложение библейских сюжетов; жанр назидательной лит ры, получивший… …   Православная энциклопедия

  • Biblia Pauperum — • A collection of pictures representing scenes from Jesus life with the corresponding prophetic types Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Biblia Pauperum     Biblia Pauperum …   Catholic encyclopedia

  • Biblia pauperum — (lat.), »die Bibel der Armen«, d. h. der geistig Armen, der Unwissenden und Ungelehrten (»für die ungelernte leut«, wie es in einem frühen, die zehn Gebote enthaltenden Blockbuch heißt), eine Sammlung von Darstellungen aus dem Alten und Neuen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Biblia pauperum — Biblĭa paupĕrum (lat., »Armenbibel«, weil von den Predigermönchen, den Paupĕres Christi, gern gebraucht), eine Darstellung der evang. Geschichte in 40 50 Bildern mit kurzen lat. Erläuterungen, im 15. Jahrh. eins der ersten (anfangs mit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Biblia pauperum — Biblia pauperum, d.h. Armenbibel. bildliche Darstellung der Hauptbegebenheiten des A. und N. Ts. auf 40–50 Tafeln, mit eben so viel Bildern und kurzen Erklärungen oder Bibelsprüchen; sie waren zur Belehrung des Volkes u. zum Leitfaden beim… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Biblia pauperum — Seite einer Biblia Pauperum aus dem 15. Jahrhundert: Mittelbild Verkündigung, links Eva, rechts Gideon Als Armenbibel (lateinisch Biblia pauperum = Bibel der Armen) werden mittelalterliche bildliche Gegenüberstellungen von Szenen aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Biblia pauperum — Page de la résurrection du Christ La Biblia pauperum (latin pour Bible des pauvres) est un type de Bible illustrée en langue vernaculaire, populaire à la fin du Moyen Âge[1]. C’est plutôt une Bible pour ‘illettrés’ et …   Wikipédia en Français

  • Biblia pauperum — The Biblia pauperum ( Paupers Bible ) was a tradition of picture Bibles beginning in the later Middle Ages. They sought to portray the historical books of the Bible visually. Unlike a simple illustrated Bible , where the pictures are subordinated …   Wikipedia

  • Biblia Pauperum — ◆ Bi|blia Pau|pe|rum 〈f.; , bliae [ bliɛ:] 〉 = Armenbibel [lat.] ◆ Die Buchstabenfolge bi|bl... kann in Fremdwörtern auch bib|l... getrennt werden. * * * Biblia Pauperum   [lateinisch] die, /...liae , Armenbibel, ein Ende des 13. Jahrhunderts… …   Universal-Lexikon