Biel [1]


Biel [1]

Biel (franz. Bienne), 1) Amt im Schweizercanton Bern, 5200 Ew., Getreide- u. Weinbau; 2) Stadt daselbst, am Bieler See (s.d.) u. am Suze (Scheuß); Gymnasium, Ersparnißkassen, Bürgerspital, Rathhaus (Burg), Post- u. Telegraphenstation; Baumwollenspinnerei, Färbereien, Fertigung von Kattun, Leder, Draht, Taschenuhren; Me'nbau; 3600, meist reformirte Ew. Oberhalb der Stadt befindet sich eine Felsgrotte (Brunnstube) mit einem Wasserbassin von großer Tiefe. Die Stadt, am Fuße des Jura liegend, hat herrliche Umgebungen, reizende Spaziergänge, Dampfschifffahrtsverbindungen nach den Uferstädten des Bieler u. Neuenburger Sees u. wird durch Eisenbahn mit Solothurn u. Bern verbunden. Eine Eigenthümlichkeit ist, daß die Nachtwächter mit der Stunde auch die Witterung ansagen. – B. wird erst 1262 urkundlich genannt, wo es an das Bisthum Basel kam, dann 1271, wo es mit Bern ein Bündniß schloß, u. 1275, wo Rudolf von Habsburg ihm Freiheiten ertheilte. Um sich gegen die Übergriffe des Bischofs von Basel zu sichern, erneuerte B. 1352 den Bund mit Bern u. schloß 1382 mit Solothurn u. 1407 mit Freiburg Bündnisse, in deren Folge das Schloß des Bischofs zu B. geschleift wurde. Noch zu Anfange des 18. Jahrhunderts dauerten die Streitigkeiten fort. In Folge der Revolution wurde es mit Frankreich verbunden u. kam zum Departement Oberrhein. 3) Fluß in Böhmen, entspringt bei Neuhaus, mündet bei Außig in die Elbe. 4) Fluß im Königreich Sachsen, fällt bei Königstein in die Elbe. 5) Fluß in der Oberlausitz, fällt bei Rottenburg in die Neisse.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biel — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel BE — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel (BL) — Biel Benken Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Bezirk: Arlesheim …   Deutsch Wikipedia

  • Biel BL — Biel Benken Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Bezirk: Arlesheim …   Deutsch Wikipedia

  • Biel — Saltar a navegación, búsqueda Biel puede corresponder a: Una localidad española de la provincia de Zaragoza: Biel. Una localidad suiza denominada Biel en alemán y Bienne en francés: Biel/Bienne. Nombre propio masculino de origen balear.… …   Wikipedia Español

  • BIEL — BIEL, township near Uncastillo, Aragon, Spain. The earliest information on the community of Biel dates from 1294, when a Christian girl disappeared; rumors were spread that the Jews were responsible, and the Jews of Biel were arrested. It was… …   Encyclopedia of Judaism

  • biel — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż IVa {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} biały kolor : {{/stl 7}}{{stl 10}}Śnieżna biel. Nieskazitelna biel obrusa. {{/stl 10}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}2. {{/stl 12}}{{stl 7}} ubiór …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • BIEL — (Bienne), town in the Swiss canton of Berne. Citizenship (Buergerrecht) was granted to several Jewish families in 1305, although Jews probably settled in Biel earlier. They were allowed to trade freely and engage in moneylending, until their… …   Encyclopedia of Judaism

  • Biel — Biel, Gabriel, der letzte Scholastiker, geb. in Speier, studirte seit 1442 in Erfurt u. lehrte dann daselbst, wurde nachher Prediger zu St. Martin in Mainz u. Propst der Collegiatkirche zu Urach; er berieth den Grafen Eberhard den Bärtigen bei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Biel [2] — Biel (franz. Bienne), Bezirkshauptstadt im schweizer. Kanton Bern, am Ausfluß des Bieler Sees und am Fuße des Jura, Knotenpunkt der Eisenbahnlinien nach Basel, Herzogenbuchsee, Bern und Neuveville, in fruchtbarer Gegend, 412 m ü. M. gelegen, mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon