Bindahle


Bindahle

Bindahle, 1) Art Nähnadel, um mit Bindfaden od. Lederstreifen Sachen zusammennähen; 2) Ahle zum Ausbinden der Siebe.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bindahle, die — Die Bindahle, plur. die n, oder der Bindahl, des es, plur. die e, bey den Siebmachern, eine Ahle zum Ausbinden der Siebe. S. Ahle …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart