Bindaxt


Bindaxt

Bindaxt, so v.w. Zimmermannsaxt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bindaxt, die — Die Bindaxt, plur. die äxte, bey den Zimmerleuten, ein Nahme der gewöhnlichen Zimmeraxt, womit das Holz beschlagen, und zum Abbinden oder Verbinden geschickt gemacht wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bundaxt, die — Die Bundaxt, plur. die äxte, bey den Zimmerleuten, eine Axt, oder vielmehr ein starkes Eisen in Gestalt eines Winkelhakens mit einer Schneide an dem längern Schenkel, etwas damit glatt abzustoßen; welche mit der Bindaxt nicht zu verwechseln ist,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bindasas — ×bindãsas (vok. Bindaxt) sm. (2) kirvis loviams kapoti, skliutas: Atšipo bindãsas, reik pagaląst Brž …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • bindokas — ×bindõkas (vok. Bindaxt) sm. (2) 1. R, [K], Pns, Šts dailidžių kirvis rąstams tašyti, skliutas: Ir kaip koks smarkus bindõkas skeldavo kaulus K.Donel. ║ kaplys: Paskerdėm kiaulę, o bindõko neturim, tai su kuo sukaposim kaulus? Pc. 2. vedega,… …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Tag — 1. Alen Doach hîsch, äs mäkest hîsch; un Sangtich hîsch, dâd äs hîsch. (Siebenbürg. sächs.) – Schuster, 368. 2. All Dag is ken Joarmarkt. (Strelitz.) 3. All Dage is kîn Sonndag (kîn Karkmess, sün kîn Fangeldage). (Oldenburg.) 4. All Doag wat Nîgs …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon