Nazareth


Nazareth

Nazareth, 1) Stadt in Nieder-Galiläa, im Stamme Sebulon, drei Tagereisen nördlich von Jerusalem, auf einem Hügel, in einer schönen Gegend. Es war der Wohnort Josephs u. Mariens, der Eltern Jesu, daher dessen Erziehungsort. Bis auf Constantin den Großen wohnten nur Juden in N.; Helena, die Mutter Constantins, baute hier die Kirche der Verkündigung (an dem Orte, wo der Engel der Maria verkündigt haben soll, daß sie Mutter des Heilandes würde). Zur Zeit der Kreuzzüge gehörte N. zum Fürstenthum Tancreds u. wurde das Erzbisthum von Bethsean nach N. verlegt. 1263 wurde N. von den Saracenen zerstört u. erst später wieder aufgebaut, doch sollen 1291 Engel das Haus der Maria, um es vor den, Akre belagernden Saracenen zu schützen, nach Dalmatien getragen haben, von wo es endlich nach Loreto (s.d.) kam. Unweit N. war 1799 die Schlacht zwischen Franzosen u. Türken. Im Jan. 1837 litt N. durch ein Erdbeben. Jetzt heißt N. en-Nazirah, es ist eine offne Stadt im Ejalet Akka; hat lateinisches Kloster, evangelische Schule, u. 3000 Ew. (2/3 Türken, 1/3 Christen), Franciscanerkloster mit Wallfahrtskirche (Verkündigungskirche), welche 1620 erneuert wurde, in einer Höhle 17 Stufen unter dem Chore stehen zwei Säulen, welche den Standplatz der Maria u. des Engels bezeichnen sollen. Noch zeigt man das Haus Josephs, den Brunnen Marias (über welchem eine griechische Kirche steht), Überreste der Synagoge, worin Jesus lehrte, unweit N. der Felsen, von welchem die Nazarener ihn herabstürzen wollten (Saltus Domini); 2) Dorf im Arrondissement Gent der belgischen Provinz Ostflandern, an der Eisenbahn von Gent nach Courtray; 5300 Ew.; 3) Dörfchen mit 50 Ew. bei Barletta in der neapolitanischen Provinz Bari; Kathedrale des Erzbischofs von N. mit besondern Vorrechten; 4) Postort in der Grafschaft Northampton des Staates Pennsylvanien (Nordamerika), Herrnhuter Knabeninstitut; 5) Fluß auf der Westküste Afrika's, mündet in die gleichnamige Bai, etwa 1/2° südlich vom Äquator.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NAZARETH — (Heb. נָצְרַת), town in Galilee, mentioned several times in the New Testament as the home to which Mary and Joseph, her husband, returned with the child from Egypt and where jesus was brought up (Matt. 2:23; Luke 2:39, 51). Archaeological… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nazareth — • The town of Galilee where the Blessed Virgin dwelt when the Archangel announced to her the Incarnation of the Word, and where Christ lived until the age of thirty years Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Nazareth     Nazareth …   Catholic encyclopedia

  • Nazareth — Nazareth, by i Israel, Jesu barndomshjem. Han kaldes derfor i evangelierne og apostelhistorien Jesus fra Nazareth, ligesom i den ældste tid de kristne kaldtes nazaræerne, de kristne i Orienten benævner sig endnu med dette navn. Nazareth synes på… …   Danske encyklopædi

  • Nazareth — Nazareth, PA U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 6023 Housing Units (2000): 2658 Land area (2000): 1.671277 sq. miles (4.328588 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.671277 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nazareth, PA — U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 6023 Housing Units (2000): 2658 Land area (2000): 1.671277 sq. miles (4.328588 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.671277 sq. miles (4.328588 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nazareth, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 356 Housing Units (2000): 140 Land area (2000): 0.348287 sq. miles (0.902058 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.348287 sq. miles (0.902058 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nazareth — Nazăreth (Nazara), jetzt En Nasira, offenes Landstädtchen in Niedergaliläa, im türk. Wilajet Beirut, 11.000 E.; Heimat »Jesu von Nazareth«. [Karten zur Biblischen Geschichte I, 4, bei Palästina.] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nazareth — Nazareth, der Heimathsort unsers Heilandes, zur Zeit des Reiches Judäa eine bedeutende Stadt, jetzt ein kleiner Flecken in einem kahlen Bergkessel gelegen, mit 5000 Ew., worunter 1200 Christen. Die Häuser sind freundlich und bequem längs des… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nazareth — (en ar. An Nasirah) v. d Israël, en Galilée; 44 780 hab. égl. de l Annonciation (XVIIIe s.), abattue en 1955 et reconstruite. Séjour de la Sainte Famille jusqu au baptême de Jésus ( Jésus de Nazareth ) …   Encyclopédie Universelle

  • NAZARETH — quod est, si interpreteris, flos, pulchra ac potens galiaeae civitas est Capharnaum urbi subiacens, aedificata super montem, quem coronae instar ambit, duabus leucis a monte Tabor, trium autem dierum itinere ab Hierusalem distans. Hîc S. Maria,… …   Hofmann J. Lexicon universale


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.