Bocksbeutelei


Bocksbeutelei

Bocksbeutelei, Anhänglichkeit an alten Gebräuchen, bes. wenn diese unzweckmäßig sind. Der Ausdruck soll sich von den Booksbüdeln (Buchbeuteln) herschreiben, in denen sonst in Niedersachsen, bes. in Hamburg, die Stadt-Statuten auf das Rathhaus getragen wurden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bocksbeutelei — Bocksbeutelei, das Festhalten an veralteten Förmlichkeiten, Schlendrian; angeblich von den niederdeutschen Booksbüdeln (Buchbeuteln), in denen die Ratsherren früher ihre Statutenbücher aufs Rathaus mitnahmen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bocksbeutelei — Bocksbeutelei, das Festhalten an veralteten Förmlichkeiten; der Ausdruck soll von den niederdeutschen Booksbüdeln (Buchbeuteln) herkommen, in denen die Rathsherren vor Zeiten ihre Gesetze und Ordnungen auf das Rathhaus trugen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bocksbeutelei — * Es ist blosse Bocksbeutelei. – Wurzbach, II, 43; Eiselein, 88. Steifes Anhangen an veralteten lächerlichen Gebräuchen, überlebten Einrichtungen, Gewohnheiten (Observanzen) u.s.w …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Bocksbeutelei — ∙Bọcks|beu|te|lei, die; , en [zu landsch. Bocksbeutel = Schlendrian]: borniertes Festhalten am Althergebrachten: sich ... vor Pedanterei und B. zu hüten (Goethe, Wanderjahre III, 12) …   Universal-Lexikon

  • Bocksbeutelei — Bocksbeuteleif veraltetesHerkommen;törichtesUnternehmen;Dümmlichkeit.»Bocksbeutel«istdiehdFormvonniederd»Booksbüdel«:diesisteinBeutel,indemFrauenfrüherdasGesangbuchtrugen,wennsiezurKirchegingen.HierausentwickeltzumSinnbildüberkommenerGewohnheit.18… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Bocksbeutel — Ein Bocksbeutel ist eine Flasche in angenäherter Form eines flach gedrückten Ellipsoids für Weine aus dem Anbaugebiet Franken. Der Inhalt beträgt normalerweise 0,75 l (3 Schoppen à 0,25 l). Bocksbeutel …   Deutsch Wikipedia

  • Bocksbeutel — Bocksbeutel, kurze, bauchige, etwas breitgedrückte Weinflasche, auf welche die besten Frankenweine abgezogen werden; Bocksbeutelei, pedantisches Festhalten an veralteten Sitten und Gewohnheiten, angeblich vom niederdeutschen Booksbüdel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pedanterei — ∙Pe|dan|te|rei: ↑Pedanterie: sich ... vor P. und Bocksbeutelei zu hüten (Goethe, Wanderjahre 3, 12) …   Universal-Lexikon

  • Bocksbeutel — Einem den Bocksbeutel anhangen (anhängen): ihn lächerlich machen; der Verachtung preisgeben. Mit der Wendung Das ist ein alter Bocksbeutel bezeichnet man in Norddeutschland das strenge Festhalten an alten, lächerlichen Gewohnheiten. Das Wort… …   Das Wörterbuch der Idiome