Bodenschicht


Bodenschicht

Bodenschicht, 1) die unterste Lage od. Schicht zusammengehäufter od. in ein Behältniß gefüllter Dinge; 2) die auf dem Boden der Scheuern meist schief gelegte Schicht Stroh, Reissig u. dgl., worauf das Getreide gelegt wird, damit es. nicht durch Feuchtigkeit, Mäusefraß u. dgl. Schaden leide.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodenschicht — Bodenhorizont ist ein Begriff aus der Bodenkunde. Horizonte sind an einem Bodenprofil (Ansicht des Bodens an einem vertikalen Querschnitt, meist in einer Aufgrabung, auch einer Bohrung) erkennbar und zu beschreiben. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenschicht, die — Die Bodenschicht, plur. die en, die unterste auf dem Boden befindliche Schicht oder Lage einer Sache, welche stückweise über einander geleget wird; z.B. von dem in den Scheuern und Feimen über einander gelegten Garben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bodenphysik — Bodenphysik, die Lehre von den physikalischen Eigenschaften des Bodens und deren Beziehungen zu den chemischen Vorgängen in der Vegetationsschicht sowie zu dem Wachstum der Kulturpflanzen; von G. Schübler [1] begründet, durch W. Schumacher u.a.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Untergrund — Erdreich; Boden; Erdboden; Erde; Haftgrund; Grundierung; Putzgrund * * * Un|ter|grund [ ʊntɐgrʊnt], der; [e]s: 1. a) unter der Erdoberfläche liegende Bodenschicht: den Untergrund lockern; Metropolen verlage …   Universal-Lexikon

  • Bodenbearbeitung — Als Bodenbearbeitung bezeichnet man in der Landwirtschaft und im Gartenbau mit einem mechanischen Eingriff in den Boden verbundene Arbeitsgänge, die die Herstellung oder Erhaltung eines für das Pflanzenwachstum günstigen, aber zugleich auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfahlroste — (Bürstenroste, Bürstenwerke) finden für die Gründung von Bauwerken dann Anwendung, wenn die lockere Bodenschicht, welche auf der tragfähigen aufruht, eine so bedeutende Mächtigkeit hat, daß die Herstellung gemauerter oder betonierter Fundamente… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ersatzbaustoffverordnung — Basisdaten Titel: Verordnung über Anforderungen an den Einbau von mineralischen Ersatzbaustoffen in technischen Bauwerken Kurztitel: Ersatzbaustoffverordnung Abkürzung: ErsatzbaustoffV Art: Bundesrechtsverordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Eisboden — Eis|bo|den 〈m. 4u〉 ständig gefrorene Bodenschicht in Ländern mit mittleren Jahrestemperaturen unter 0 °C; Sy ewige → Gefrornis, Frostboden * * * Eis|bo|den, der (Fachspr.): ständig gefrorene Bodenschicht (in kalten Regionen). * * * Eis|bo|den,… …   Universal-Lexikon

  • Afterspinne — Weberknechte Phalangium opilio. Systematik ohne Rang: Urmünder (Protostomia) Überstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Binnendüne — Sandhausener Binnendüne in der Oberrheinebene Binnendüne …   Deutsch Wikipedia