Britannĭabrücke


Britannĭabrücke

Britannĭabrücke, eine Röhrenbrücke, führt über den Meeresarm Menai-Straße, zwischen England (NWales) u. der Insel Anglesey unweit der Stadt Bangor, ward 1846–50 von Robert Stephenson u. William Fairbairn gebaut, u. bildet einen Theil der Eisenbahn von Chester nach Holyhead. Ihren Namen hat sie von dem Britanniafelsen, auf welchem die nächst dem Brückenmittel gelegenen Pfeiler ruhen. Sie besteht aus horizontalliegenden eisernen [319] Röhren von rechteckigem Querschnitt u. hat über dem Meeresarm 4 Öffnungen, von denen die beiden mittleren je 460 Fuß u. die beiden äußeren je 230 Fuß weit gespannt sind; die Höhe der Fahrbahn über dem Fahrwasser beträgt 105 u. über dem Ebbespiegel des Meeres 126 Fuß. Die Proben zur Ausführung machte Stephenson mit der gleichen Überbrückung des Conway an einer Stelle, wo derselbe 394 F. breit ist. Vgl. W. Fairbairn. An account of the Britannia and Conway Tubular-Bridges.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Britanniabrücke — Britanniabrücke, berühmte Eisenbahnbrücke über die Menaistraße nach der Insel Anglesey, aus zwei parallelen rechteckigen Röhren oder Tunnels bestehend, 1846–50 von Stephenson erbaut. Sie trägt ihren Namen von dem in der Mitte der Straße liegenden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Britanniabrücke — Britanniabrücke, der Name von 2 wunderbaren Brücken, von denen die eine 1847 erbaut, über den Conwaybusen führt, 412 lang, 14 breit. 25 hoch; die andere über die Mennaistraße nach der Insel Anglesei 1833 lang, auf 3 Pfeilern ruhend. von denen der …   Herders Conversations-Lexikon

  • Britanniabrücke — Postkarte der alten Britanniabrücke um 1886 (coloriert;Original in Sepia) Die Britanniabrücke ist eine Brücke in der Nähe von Bangor im Norden von Wales. Unweit der Brücke, die über die Menai Strait führt, befindet sich auch die Menai Brücke. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckband — Eine Brücke ist ein Bauwerk zum Überspannen von Hindernissen beziehungsweise zum Führen von Verkehrswegen (wie beispielsweise Straße, Schiene, Wasserstraße) oder baulichen Anlagen über natürliche (wie beispielsweise Flüsse, Meerengen, Schluchten) …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckblech — Eine Brücke ist ein Bauwerk zum Überspannen von Hindernissen beziehungsweise zum Führen von Verkehrswegen (wie beispielsweise Straße, Schiene, Wasserstraße) oder baulichen Anlagen über natürliche (wie beispielsweise Flüsse, Meerengen, Schluchten) …   Deutsch Wikipedia

  • Balkenbrücke — Eine Brücke ist ein Bauwerk zum Überspannen von Hindernissen beziehungsweise zum Führen von Verkehrswegen (wie beispielsweise Straße, Schiene, Wasserstraße) oder baulichen Anlagen über natürliche (wie beispielsweise Flüsse, Meerengen, Schluchten) …   Deutsch Wikipedia

  • Brücke (Bauwerk) — Eine Brücke ist ein Bauwerk zum Überspannen von Hindernissen beziehungsweise zum Führen von Verkehrswegen (wie beispielsweise Straße, Schiene, Wasserstraße) oder baulichen Anlagen über natürliche (wie beispielsweise Flüsse, Meerengen, Schluchten) …   Deutsch Wikipedia

  • Brücke von Dirschau — Die Weichselbrücke Dirschau wurde im Zuge des Baus der Preußischen Ostbahn von 1851 bis 1857 bei Dirschau über die Weichsel errichtet. Alte Weichselbrücke Der Geheime Oberbaurat Carl Lentze leitete den Bau der Brücke, die statischen Berechnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brückenbau — Eine Brücke ist ein Bauwerk zum Überspannen von Hindernissen beziehungsweise zum Führen von Verkehrswegen (wie beispielsweise Straße, Schiene, Wasserstraße) oder baulichen Anlagen über natürliche (wie beispielsweise Flüsse, Meerengen, Schluchten) …   Deutsch Wikipedia

  • Brückenpfeiler — Eine Brücke ist ein Bauwerk zum Überspannen von Hindernissen beziehungsweise zum Führen von Verkehrswegen (wie beispielsweise Straße, Schiene, Wasserstraße) oder baulichen Anlagen über natürliche (wie beispielsweise Flüsse, Meerengen, Schluchten) …   Deutsch Wikipedia