Netzentzündung

Netzentzündung

Netzentzündung (Epiploitis), kommt nicht leicht allein vor, außer als schwer erkennbare chronische Entzündung, die Verhärtung, Verdickung, Verwachsung, steatomatöse Bildungen (Physconia omentalis) zurückläßt, sondern meist mit Magen- u. Darm- od. Bauchfellentzündung; sie hat daher auch nur die Zeichen der Bauchentzündungen überhaupt. Bisweilen entsteht Eiterung mit Verzehrung, Netzschwindsucht (Phthisis omentalis).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Omentum — Omentum, in der Anatomie das Netz; daher Omentalis, auf die Netze sich beziehend; so: Omentales arteriae, Netzarterien; Omentītis. Netzentzündung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Epiplŏon — (gr.), das Netz; daher Epiploisch, was sich auf das Netz bezieht; Epiploītis, Netzentzündung; Epiploemphraxis, Verstopfung des Netzes; Epiplocēle, Netzbruch; Epiploscheocēle, Hodensackbruch mit vorliegendem Netze; Epiplocystoscheocēle,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Epiplŏon — (griech.), das Netz, Darmnetz; Epiploītis, Netzentzündung; Epiplocele, Netzbruch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»