Calahorra


Calahorra

Calahorra, Stadt in der spanischen Provinz Logroño, am Cidacos; Bischofssitz; 7000 Ew. Es ist das Calagurris der Alten u. lag im Lande der Berones; merkwürdig durch die lange Belagerung des Pompejus, worin die Bewohner aus Hunger ihre Weiber u. Kinder schlachteten u. verzehrten, ja das Fleisch derselben zum Theil einsalzten, damit es nicht zu schnell alle werde; durch die Übergabe wurde der Sertorianische Krieg 71 v. Chr. beendigt. C. hatte unter den römischen Kaisern das Recht Münzen zu schlagen u. war Quintilians Geburtsort. C. wurde im 5. Jahrh. Bischofsstadt; der Sitz wurde aber 1002 nach Naxera verlegt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Calahorra — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Calahorra (desambiguación). Calahorra …   Wikipedia Español

  • CALAHORRA — CALAHORRA, city in Castile, N. Spain, near the border of Navarre; its Jewish community was one of the most ancient in Castile. In 1145, Joseph Rayuso served as merino ( royal official )   in Calahorra, and according to some sources, abraham ibn… …   Encyclopedia of Judaism

  • Calahorra — Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Calahorra — La cathédrale …   Wikipédia en Français

  • Calahorra — Calahorra, La Rioja, Spain is located in the comarca of La Rioja Baja, near the border with Navarre on the right bank of the Ebro.The city is located on a hill at an altitude of 358 metres at the confluence of the Ebro and Cidacos rivers, and has …   Wikipedia

  • Calahorra — 1 f. Antiguamente, edificio público con rejas por donde se daba el *pan en tiempo de escasez. 2 Castillo (fortificación). * * * calahorra. (Quizá de or. prerromano). f. castillo (ǁ lugar cercado de fortificaciones). || 2. ant. Edificio público… …   Enciclopedia Universal

  • Calahorra —   [kala ɔrra],    1) Stadt in der spanischen Region La Rioja, 385 m über dem Meeresspiegel, 19 200 Einwohner; Bischofssitz; Konservenindustrie (Gemüse).   Stadtbild:   Calahorra wurde von den Arabern stark befestigt (Reste von Stadtmauern und… …   Universal-Lexikon

  • Calahorra — Calahorra, Bezirkshauptstadt in der span. Provinz Logroño, in fruchtbarer Gegend, am Cidacos und der Eisenbahn Castejón Bilbao, mit alter Kathedrale und (1900) 9475 Einw. – C. ist das Calagurris (s.d.) der Alten und seit dem 5. Jahrh.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Calahorra — Calahorra, im Altertum Calagurris (Nassĭca), Stadt in der span. Prov. Logroño, (1897) 9527 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Calahorra — Calahorra, span. Stadt in Altcastilien unweit des Ebro mit 7000 E.; Bischofssitz. Handel mit Wein. Oel und Getreide. Das Calaguris der Alten. berühmt durch die Tapferkeit seiner Einwohner u. als Geburtsort Quintilians …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.