Calendarĭum


Calendarĭum

Calendarĭum, 1) (röm. Ant.), Schuldenregister, in welches die Capitalien nebst Zinsen[571] eingetragen wurden; es wurde von einem besonderen Sklaven (Calendarĭus) geführt; 2) so v.w. Kalender; daher Calendarium florae, Verzeichniß von Pflanzen nach den Monaten, in welchen sie blühen. Calendarium sanctorum, so v.w. Martyrologium. Daher Calendariŏgraph, ein Kalenderschreiber, u. Calendariogrăphie, die Kunst, einen Kalender zusammenzustellen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Calendarium — Calendarĭum (lat.), ursprünglich Buch, in das die an den Calendae eingehenden Zinsen eingetragen wurden; dann das daraus erwachsende Einkommen; später Kalender …   Kleines Konversations-Lexikon

  • calendarium — {{/stl 13}}{{stl 7}}[wym. kalendarium]{{/stl 7}}{{stl 17}}ZOB. {{/stl 17}}{{stl 7}}kalendarium {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • calendarium — [wym. kalendarium] n VI; lm M. calendariumria, D. calendariumriów → kalendarium …   Słownik języka polskiego

  • Calendarium oeconomicum practicum perpetuum — Hundertjähriger Kalender, 1924 Der Hundertjährige Kalender ist eine Zusammenstellung von Wettervorhersagen. Er wurde im 17. Jahrhundert von Mauritius Knauer (* 1613 oder 1614; † 1664), Abt des Klosters Langheim als Calendarium oeconomicum… …   Deutsch Wikipedia

  • Calendarium Romanum Generale — Das Calendarium Romanum Generale (auch Allgemeiner Römischer Kalender, Generalkalender) ist der weltweit gültige Rahmen des katholischen liturgischen Kalenders des römischen Ritus, der neben den Festen des Weihnachts und Osterfestkreises sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • CALENDRIER — Le calendrier (du mot latin calendæ , premier jour du mois chez les Romains) est un système de division du temps en jours, mois, années. Trois phénomènes astronomiques sont à la base des calendriers: le jour solaire moyen, la lunaison et l’année… …   Encyclopédie Universelle

  • Kalender — Jahrweiser (veraltend); Jahresweiser (veraltend); Kalendarium; Almanach; Zeitrechnung * * * Ka|len|der [ka lɛndɐ], der; s, : 1. Verzeichnis der Tage, Wochen, Monate eines Jahres in Form eines Blocks, Hefts, Blatts o. Ä.: wichtige Termine trage… …   Universal-Lexikon

  • Календарь — (лат. calendarium, от Kalendae первые дни каждого месяца) система деления времени на дни, месяцы и годы, в которой особым образом зафиксированы дни праздников. Наука, занимающаяся расчетом и делением времени, называется хронологией. Помимо… …   Католическая энциклопедия

  • calendar — CALENDÁR, calendare, s.n. 1. Sistem de împărţire a timpului în ani, luni şi zile, bazat pe fenomenele periodice ale naturii. 2. Indicator sistematic (în formă de carte, agendă sau tablou) al succesiunii lunilor şi zilelor unui an. ♢ expr. A face… …   Dicționar Român

  • 100jähriger Kalender — Hundertjähriger Kalender, 1924 Der Hundertjährige Kalender ist eine Zusammenstellung von Wettervorhersagen. Er wurde im 17. Jahrhundert von Mauritius Knauer (* 1613 oder 1614; † 1664), Abt des Klosters Langheim als Calendarium oeconomicum… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.