Castel nuōvo


Castel nuōvo

Castel nuōvo (Castelnovo), 1) Gebiet am Meerbusen von Cattaro im österreichischen Königreich Dalmatien; 10,000 Ew.; 2) befestigte Stadt darin, am Golf von Cattaro; Festung, Lazareth, Contumazhaus, Handel, Schifffahrt, 625 Ew. Das Schloß Sulimanega schützt die Seeseite. – C.[748] wurde 1373 vom bosnischen König Twarke erbaut; den 27. Oct. 1538 von der spanisch-venetianischen Armee unter Fernando Gonzaga genommen; 10. August 1539 eroberte es Hairaddin Barbarossa nach 47tägiger Beschießung. Nachdem C. die Venetianer 1572 vergebens belagert hatten, nahmen sie es erst 1687, nach mehrmaligem Sturm, am 1. Oct. durch Capitulation wieder; 3) (C. di Scrivia, C. di Tortonese), Marktflecken am Scrivia u. Hauptort des gleichnamigen Amtes, in der Provinz Tortona (Alessandria), des sardinischen Fürstenthums Piemont, 6000 Ew.; 4) Ort bei Peschiera, am Gardasee, in der lombardischen Provinz Mantua; hier am 11. April 1848 Gefecht zwischen Österreichern u. italienischen Freischaaren; 5) mehrere Marktflecken in Italien.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Castel nuovo — Castel nuovo, befestigter Hafenplatz in Dalmatien, Kr. Cattaro, am gleichnamigen Golf, mit 800 E., Mineralquellen; Bergfestung Sulimanega …   Herders Conversations-Lexikon

  • Castel Nuovo — Pour les articles homonymes, voir Castelnuovo. Castel Nuovo Castel Nuovo Période ou style gothique …   Wikipédia en Français

  • Castel Nuovo — For other uses, see Castelnuovo. Castel Nuovo (Maschio Angioino) The New Castle (House of Anjou) Naples, Italy …   Wikipedia

  • Castel Nuovo — Coordenadas: 40°50′18″N 14°15′12″E / 40.838408, 14.253307 Para las localidades italianas de nombre similar, véase Cast …   Wikipedia Español

  • Castel Nuovo — Francesco Lauranas Triumphbogen am Haupteingang Das Castel Nuovo (italienisch: ‚Neue Burg‘), oft auch Maschio Angioino genannt, ist eine Burg in Neapel, Italien. Es ist eines der bekanntesten Bauwerke der Stadt. Die Burg wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Castel Capuano — Saltar a navegación, búsqueda Castel Capuano es el más antiguo de los castillos de Nápoles. De origen normando, está situado al final de la actual Via dei Tribunali y es sede de la sección civil del tribunal de Nápoles. Debe su nombre al hecho de …   Wikipedia Español

  • Castel dell'Ovo —  Les photos du château sur …   Wikipédia en Français

  • Castel dell'Ovo — Coordinates: 40°49′40″N 14°14′53″E / 40.827872°N 14.248012°E / 40.827872; 14.248012 …   Wikipedia

  • Castel Sant'Elia — Castel Sant’Elia …   Deutsch Wikipedia

  • Castel Rozzone — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français