Ceremoniarĭus


Ceremoniarĭus

Ceremoniarĭus (lat.), 1) bei einigen Ritterorden Beamter, welcher die Ordnung bei denselben erhält, die Wappen der Ritter aufhängen u. im Fall des Todes wieder abnehmen läßt etc.; 2) in der katholischen Kirche der Geistliche, welcher bei Pontificalämtern dem Bischof assistirt u. die Liturgie leitet.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ceremoniarius — Ceremoniarius, derjenige Geistliche, welcher bei feierlichen Hochämtern, Vespern, Weihen, Segnungen etc. besonders bei bischöfl. Functionen für die ordnungsmäßige Vornahme des Actes sorgt …   Herders Conversations-Lexikon

  • ceremoniarius — cer·e·mo·ni·ar·i·us …   English syllables

  • ceremoniarius — …   Useful english dictionary

  • Zeremoniar — 1Ze|re|mo|ni|ar der; s, e <aus gleichbed. mlat. ceremoniarius> kath. Geistlicher, der die Liturgie vorbereitet u. leitet. Zeremoniar 2 2Ze|re|mo|ni|ar das; s, e <zu ↑Zeremonie u. 2↑...ar> Verzeichnis der bei feierlichen Anlässen zu… …   Das große Fremdwörterbuch