Chiāri [2]


Chiāri [2]

Chiāri (spr. Kiari), Pietro, geb. zu Anfang des 18. Jahrh. in Brescia; lebte als Hofpoet des Herzogs von Modena in Venedig u. st. 1787 in Brescia. Er schr.: Lustspiele, Vened. 1759, Bologna 1762, 4 Bde., u. m. Romane.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chiari — heißt der Ort Chiari (Lombardei), Stadt in der Provinz Brescia (Italien) Chiari ist der Familienname folgender Personen: Hans von Chiari (1851–1916), österreichischer Pathologe Johann Baptist Chiari (1817–1854), österreichischer Gynäkologe Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiari — may refer to People: Hans Chiari (1851−1916), Austrian pathologist Giuseppe Bartolomeo Chiari (1654–1727), Italian painter Isidoro Chiari (1495 1555), one of the fathers of the Council of Trent and a translator of the Bible Johann Baptist Chiari… …   Wikipedia

  • Chiari — Escudo …   Wikipedia Español

  • CHIARI (P.) — CHIARI PIETRO (1711 1785) Jésuite, professeur d’éloquence à Modène en 1736 1737, Pietro Chiari quitta l’enseignement pour vivre de sa plume. De la part d’un homme de très modeste origine, c’était manifester de l’esprit d’aventure. Il commença par …   Encyclopédie Universelle

  • Chiari — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Chiari — Chiari, Roberto Francisco Chiari, Rodolfo …   Enciclopedia Universal

  • Chiāri [1] — Chiāri (spr. Kiari), Stadt in der Provinz Brescia des österreichischen Kronlandes Lombardei; Schweizereien, Gerberei, Seidenbau u. Seidenweberei; 9500 Ew.; sonst befestigt mit Citadelle (Rocca), von 4 Bastionen. Hier Schlacht am 1. Sept. 1701… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chiari [1] — Chiari (spr. kjā ), Kreishauptstadt in der ital. Provinz Brescia, an der Eisenbahn Mailand Verona, mit Gymnasium, technischer Schule, Bibliothek, Industrie in Seide, Baumwolle und Chemikalien und (1901) ca. 6000 (als Gemeinde 10,810) Einw. – Hier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chiari [2] — Chiari (spr. kjā ), Pietro, ital. Dichter und Romanschriftsteller, geb. 1711 in Brescia, gest. daselbst 1785, war anfangs Jesuit, wurde später Weltgeistlicher und lebte ohne öffentliches Amt meistens in Venedig mit dem Titel eines Hofdichters des …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chiari — Chiāri (spr. ki ), Stadt in der ital. Prov. Brescia, (1901) 10.810 E.; hier 1. Sept. 1701 Sieg Prinz Eugens über die span. franz. Armee …   Kleines Konversations-Lexikon