Chrysargy


Chrysargy

Chrysargy (Chrysargyrium,, v. gr. [d. i. Gold u. Silber zusammen], Lustralis collatio), allgemeine Gewerbsteuer im Römischen Reiche, vom Kaiser Constantinus ejngeführt, von Anastasius abgeschafft.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.