Coalition


Coalition

Coalition (v. lat.), 1) Aneinanderhängen ursprünglich freier Pflanzentheile; 2) Verbindung mehrerer Mächte zu einer kriegerischen Unternebmung gegen einen gemeinsamen Feind (vgl. Bündniß); bes. die Vereinigungen der europäischen Mächte gegen Frankreich. Man unterscheidet: a) die 1. C. zwischen Österreich u. Preußen, geschlossen am 7. Febr. 1792, aufgelöst durch den Frieden von Basel 1795; b) die 2. C., zwischen Österreich, Preußen, dem Deutschen Reiche, Portugal, Neapel, Toscana, dem Papst, England u. Rußland 1793, aufgelöst durch mehrere Separatfrieden; c) die 3. C., als diese Separatfrieden eintraten, zwischen Österreich, Rußland u. England den 28. Sept. 1795 zu Petersburg, aufgelöst durch den Frieden zu Campo Formio; d) die 4. C., zwischen England, Rußland, der Pforte, Österreich u. Neapel 1798 u. 1799, aufgelöst durch mehrere Frieden 1801 u. 1802; über diese 4, s. Französischer Revolutionskrieg; e) die 5. C., zwischen Österreich, England u. Rußland 1805,[222] aufgelöst durch den Frieden von Preßburg, s. Österreichischer Krieg von 1805; f) die 6. C., 1806 zwischen England, Preußen u. Rußland, aufgelöst durch den Frieden von Tilsit, s. Preußischer Krieg von 1806 u. 7; g) die 7. C., zwischen Österreich u. Frankreich 1809, geendigt durch den Frieden von Wien, s. Österreichischer Krieg von 1809; h) die 8. C., zwischen ganz Europa, ausgenommen Dänemark u. der Schweiz, 1813 u. 1814, geendet durch Napoleons Sturz, u. i) die 9. C., von ganz Europa 1815, über beide letztere s. Russisch-deutscher Befreiungskrieg. 3) Vereinigung entgegengesetzter politischer Parteien zur Errichtung eines gemeinschaftlichen Zwecks; daher in England Coalitionsministerium, ein Ministerium, welches aus Tories u. Whigs zusammengesetzt ist.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • coalition — [ kɔalisjɔ̃ ] n. f. • 1544 relig.; lat. coalitus, de coalescere « s unir »; repris à l angl., 1718 1 ♦ Réunion momentanée de puissances, de partis ou de personnes dans la poursuite d un intérêt commun d opposition ou de défense. ⇒ alliance,… …   Encyclopédie Universelle

  • coalition — co‧a‧li‧tion [ˌkəʊəˈlɪʆn◂ ǁ ˌkoʊə ] noun 1. [countable] a group of people who join together to achieve a particular purpose: • A coalition of junior doctors, managers, and consultants must assess the working practices of all staff. 2.… …   Financial and business terms

  • Coalition — Co a*li tion, n. [LL. coalitio: cf. F. coalition. See {Coalesce}.] 1. The act of coalescing; union into a body or mass, as of separate bodies or parts; as, a coalition of atoms. Bentley. [1913 Webster] 2. A combination, for temporary purposes, of …   The Collaborative International Dictionary of English

  • coalition — 1610s, the growing together of parts, from Fr. coalition (1540s), from L.L. coalitus fellowship, originally pp. of L. coalescere (see COALESCE (Cf. coalesce)). First used in a political sense 1715 …   Etymology dictionary

  • coalition — I noun affiliation, alliance, amalgamation, association, binding, bond, cartel, combination, combine, coming together, community, concurrence, confluence, conglomerate, congress, conjoining, conjunctio, conjunction, conjuncture, connection,… …   Law dictionary

  • coalition — COALITION. s. f. Il se dit en Physique pour signifier l Union intime de plusieurs substances. Il se dit au moral De la réunion de différens partis, de la ligue de plusieurs Puissances …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • coalition — fusion, confederacy, confederation, federation, *alliance, league …   New Dictionary of Synonyms

  • coalition — [n] allied group, association affiliation, alliance, amalgam, amalgamation, anschluss, bloc, coadunation, combination, combine, compact, confederacy, confederation, conjunction, consolidation, conspiracy, faction, federation, fusion, integration …   New thesaurus

  • coalition — ► NOUN ▪ a temporary alliance, especially of political parties forming a government. DERIVATIVES coalitionist noun. ORIGIN Latin, from coalescere coalesce …   English terms dictionary

  • coalition — [kō΄ə lish′ən] n. [ML coalitio < LL coalitus, fellowship, orig. pp. of coalescere: see COALESCE] 1. a combination; union 2. a temporary alliance of factions, nations, etc., for some specific purpose, as of political parties in times of… …   English World dictionary