Colchester [1]


Colchester [1]

Colchester (spr. Kohltschester), 1) Hauptstadt der englischen Grafschaft Essex, am Colne u. der Eisenbahn von London nach Norwich; Hafen, Schloß (Zuchthaus), große Baracken, 2 Episkopal- u. 13 andere Kirchen, Medicinische Gesellschaft, Wollen- u. Baumwollenmanufacturen; Schiffbau, Austernfang an der Insel Foulneß (Colchesteraustern, s. u. Austern) u. Schifferei; 21,000 Ew. In der Umgegend viele römische Alterthümer. – C. ist das alte Camalodunum (s.d.), nach And. soll es erst 124 n. Chr. von dem britischen König Coil gebaut worden sein. Die Einwohner von C. behaupten, Kaiser Constantin d. Gr. u. Helena wären hier geboren; 1648 wurde es als Zufluchtsort der Königlichen belagert u. durch Aushungern genommen, worauf die Commandanten Charles, Lucas u. Georg Lisle erschossen wurden. 2) Stadt in der Grafschaft New-London im Staate Connecticut (Vereinigte Staaten von Nordamerika), Sitz der Bacon-Akademie; 3000 Ew. 3) Städtischer Bezirk mit Postamt (Post-township) in der Grafschaft Delaware im Staate New-York, am Popacton River; 2400 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Colchester — Das Stadtzentrum von Colchester (2004) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Colchester — Colchester, IL U.S. city in Illinois Population (2000): 1493 Housing Units (2000): 694 Land area (2000): 0.994842 sq. miles (2.576630 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.994842 sq. miles (2.576630… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Colchester, IL — U.S. city in Illinois Population (2000): 1493 Housing Units (2000): 694 Land area (2000): 0.994842 sq. miles (2.576630 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.994842 sq. miles (2.576630 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • COLCHESTER — COLCHESTER, country town of Essex, England. In the Middle Ages the town harbored a Jewish community, which ranked ninth in importance among the English Jewries in the northampton Donum of 1194. On the organization of the exchequer of the jews ,… …   Encyclopedia of Judaism

  • Colchester —   [ kəʊltʃɪstə], Stadt in der County Essex, Südostengland, am unteren Colne, 96 100 Einwohner; Universität; Garnisonsstadt; Maschinenbau, Leichtindustrie.   Stadtbild:   Nach der Eroberung durch die Normannen wurde in Colchester an der Stelle… …   Universal-Lexikon

  • Colchester [2] — Colchester (spr. Kohltschester), Charles Abbot, Viscount von C., s. Abbot 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Colchester [1] — Colchester (spr. kōltschestr), 1) Stadt (municipal borough) in der engl. Grafschaft Essex, auf einer Anhöhe am schiffbaren Colne, 12 km oberhalb dessen Mündung bei Brightlingsea, hat einen gewaltigen Schloßturm aus der Zeit Wilhelms des Eroberers …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Colchester [2] — Colchester (spr. koltschestr), Charles Abbot, Lord, geb. 14. Okt. 1757 in Abindon, gest. 7. Mai 1829, studierte unter anderm in Genf, wo er zu Johann von Müller in nähere Beziehung trat, saß seit 1795 im Parlament, wurde 1801 unter Addington… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Colchester — Colchĕster (spr. kohltsch ), Hafenstadt in der engl. Grafsch. Essex, am Colne, (1901) 38.373 E.; alte Normannenburg, röm. Altertümer, Austernzucht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Colchester [1] — Colchester (Kolltscheßter), Hauptstadt der engl. Grafschaft Essex mit 22000 E.; guter Hafen, Austernfischerei, große Branntweinbrennereien …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.