Commissa heredĭtas


Commissa heredĭtas

Commissa heredĭtas, C. poena (lat.), s. Commissum.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Commissum — (lat.), etwas Aufgetragenes, Auftrag; etwas Begangenes, insbes. eine strafbare Handlung, im Gegensatze zu der durch ein Unterlassen (omissum) begangenen Straftat; commissa hereditas, verwirkte Erbschaft; commisa poena, verwirkte Strafe. Commissa… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Commissum — (lat.), 1) bei Verbrechen die wirkliche Begehung; 2) die Strafe od. der Verlust, welche eine pflichtwidrige Handlung zur Folge hat; daher Commissa heredĭtas, C. poena, verwirkte Erbschaft, verwirkte Strafe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Roman Law —     Roman Law     † Catholic Encyclopedia ► Roman Law     In the following article this subject is briefly treated under the two heads of; I. Principles; II. History. Of these two divisions, I is subdivided into: A. Persons; B. Things; C. Actions …   Catholic encyclopedia