Continēnt


Continēnt

Continēnt (v. lat.), eine Masse zusammen hängenden Landes, im Gegensatz von Insel; bes. das europäische Festland im Gegensatz von Großbritannien. Daher Continental, das Festland betreffend; so Continentalmächte, die Staaten auf dem festen Lande von Europa, im Gegensatz zu Großbritannien. Continentalsystem (Continentalsperre), die Sperrung des Continents gegen englische Schiffe u. englische Manufactur- u. Colonialwaaren. Napoleon I. wollte dem Widerstande, welchen ihm nur noch die Engländer in Europa leisteten, dadurch begegnen, daß er deren Handel u. Industrie zu Grunde richtete. Dieses gegen die Grundsätze des Völkerrechts verstoßende System begann mit dem kaiserlichen Decrete vom 21. Nov. 1806 aus Berlin, wodurch aller Handel mit England verboten wurde, u. ward ausgedehnt durch die Decrete vom 17. Dec. 1807 aus Mailand, 11. Jan. 1808 aus den Tuilerien, wodurch alle Schiffe für verfallen erklärt wurden, welche nach England gefahren waren, ferner durch den Colonialwaarentarif vom 3. Aug. 1810 u. ein kaiserliches Decret vom 12. Sept. 1810, das am 13. Oct. von Fontainebleau aus sehr geschärft wurde; vermöge desselben mußten auf dem ganzen Continente alle englischen Waaren, welche Groß- od. Detailhändler besaßen, ohne Entschädigung dafür zu gewähren, verbrannt werden. Aber statt die Macht Englands zu brechen, schadete sich Napoleon dadurch selber. Die ungeheuere Vertheuerung aller Colonialwaaren, die Erschütterung aller Grundlagen, auf denen der kaufmännische Verkehr u. der Credit basirt war, ein alle Achtung vor dem Gesetz vernichtender Schleichhandel, die Hintenansetzung der materiellen Interessen des Einzelnen, um das Ziel einer ehrgeizigen Politik zu erreichen, schürte die Mißstimmung der davon betroffenen Völker gegen die französische Herrschaft. Vollends unleidlich wurde der Zustand, als auch die englische Regierung sich zu einer noch schwereren Verletzung des Völkerrechts durch die berüchtigten Orders in council hinreißen ließ. Diese Repressionsmaßregel vernichtete all u. jede Sicherheit des privaten Eigenthums zur See, indem sie die Rechte der Neutralen außer Kraft setzte. Aber auch Englands eigenes Interesse wurde dabei gefährdet; denn nun kehrten sich auch die neutralen Handelsvölker; namentlich Amerika, gegen England, u. die noch offenen Absatzwege wurden den englischen Fabrikaten versperrt. Selbst Napoleon erkannte endlich, daß es unmöglich sei, die C-sperre in ihrer ganzen Strenge aufrecht zu erhalten, u. gab deshalb oft seine Einwilligung zu Ausnahmen. Die Orders in council wurde 1812 durch Parlamentsbeschluß beseitigt, u. bald nachher fiel auch das C-system durch die gegen Napoleon gerichtete Allianz Rußlands, Preußens u. Englands. Vgl. Kiesselbach, Die C-sperre, Stuttg. 1849.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • continent — continent, ente 1. (kon ti nan, nan t ) adj. 1°   Qui observe la continence.    Substantivement. •   L exemple de la chasteté d Alexandre n a pas tant fait de continents que...., PASC. P. div. 107.    Les Continents, nom d une secte hérétique qui …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Continent — Con ti*nent, n. [L. continens, prop., a holding together: cf. F. continent. See {Continent}, a.] 1. That which contains anything; a receptacle. [Obs.] [1913 Webster] The smaller continent which we call a pipkin. Bp. Kennet. [1913 Webster] 2. One… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • continent — con‧ti‧nent [ˈkɒntnənt ǁ ˈkɑːn ] noun [countable] 1. one of the seven large masses of land in the world: • the continents of Asia and Africa 2. the Continent used to refer to Western Europe not including Britain: • There is now greater co… …   Financial and business terms

  • Continent — Con ti*nent, a. [L. continens, entis, prop., p. pr. of continere to hold together, to repress: cf. F. continent. See {Contain}.] 1. Serving to restrain or limit; restraining; opposing. [Obs.] Shak. [1913 Webster] 2. Exercising restraint as to the …   The Collaborative International Dictionary of English

  • continent — Ⅰ. continent [1] ► NOUN 1) any of the world s main continuous expanses of land (Europe, Asia, Africa, North and South America, Australia, Antarctica). 2) (also the Continent) the mainland of Europe as distinct from the British Isles. ORIGIN from… …   English terms dictionary

  • Continent — In the UK the Continent (capital C) still invariably means ‘the mainland of Europe’ as distinct from the British Isles, as a geographical and cultural designation not affected by Britain s membership of the European Union. A continental breakfast …   Modern English usage

  • continent — [känt′ n ənt] adj. [OFr < L continens, prp. of continere: see CONTAIN] 1. self restrained; temperate 2. characterized by self restraint in, esp. by total abstinence from, sexual activity 3. Obs. restrictive n. 1. Rare a thing that retains or… …   English World dictionary

  • Continent — Continent, bezeichnet das feste Land, den Inseln entgegengesetzt. In Europa gebraucht man das Wort vorzüglich im Gegensatze zu Großbritannien und Irland, ebenso bei Amerika und Asien, im Gegensatze zu den diese Welttheile zahlreich umgebenden… …   Damen Conversations Lexikon

  • Continent — Continent, das Festland, große zusammenhängende Landmasse; wir haben einen alten C.: Asien, Afrika, Europa; einen neuen: Amerika; den australischen und den antarktischen. Continental, auf einen C. bezüglich, zu ihm gehörig …   Herders Conversations-Lexikon

  • continent — adj temperate, unimpassioned, *sober Analogous words: restrained, bridled, curbed, inhibited (see RESTRAIN): decent, *chaste, pure: self denying, self abnegating (see corresponding nouns under RENUNCIATION) Antonyms: incontinent …   New Dictionary of Synonyms


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.