Cornelĭa


Cornelĭa

Cornelĭa, 1) römische Giftmischerin, s. u. Sergia. 2) C., Tochter des Publius Scipio Africanus des Älteren, lehnte den Antrag, des Königs Ptolemäos Gattin zu werden, ab u. heirathete den Tiberius Sempronius Gracchus, von welchem sie die Mutter der beiden Gracchen (Tiberius u. Cajus Gracchus, s.d.) wurde, durch Geistes- u. Herzensgaben u. weise Kindererziehung ausgezeichnet. Als eine Campanerin nach ihrem Schmucke fragte, wies sie auf ihre Kinder u. sagte: Dies mein erster Schmuck! Noch bei ihrem Leben erhielt sie eine Ehrensäule. 3) C., Tochter des Q. Cäcil. Metellus Pius Scipio, Gemahlin des P. Licinius Crassus, dann des Pompejus. Diesem folgte sie bis zu seinem Ende u. wurde von den Soldaten mit ihrem Sohne Sextus nach Cypern in Sicherheit gebracht. 4) C., Tochter Cinnas, erste Gemahlin des Julius Cäsar.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cornelia — Gender Female Origin Word/Name Latin Other names Related names Cornelius Cornelia is a feminine given name. It is a feminine form of the name Cornelius. Nel or Nelly can …   Wikipedia

  • Cornelia — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Nebenformen 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelia — Cornelia, war die Tochter des großen Scipio Afrikanus, des Siegers des Hannibal, und nach dem allgemeinen Zeugniß des Alterthums, die erste Frau ihrer Zeit. Jene Größe des Geistes, die ihren Vater, an dem sie mit schwärmerischer Bewunderung hing …   Damen Conversations Lexikon

  • Cornelia — Saltar a navegación, búsqueda Para la rama familiar patrica de la Antigua Roma, véase gens Cornelia. Cornelia rechaza la corona de Ptolomeo VIII, cuadro de Laurent de La Hyre (Museo de Bellas Artes de Budapest) …   Wikipedia Español

  • Cornélia — Cornelia Africana Cornelia Africana[1] (v. 189 av. J. C. v. 100 av. J. C.) est la seconde fille de Scipion l Africain et d Aemilia Paulla. Selon Pline l Ancien, elle serait née avec les parties sexuelles fermées, signe de mauvais augure[2]. Cette …   Wikipédia en Français

  • Cornelia — Cornelia, GA U.S. city in Georgia Population (2000): 3674 Housing Units (2000): 1611 Land area (2000): 3.429536 sq. miles (8.882457 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.429536 sq. miles (8.882457 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Cornelia, GA — U.S. city in Georgia Population (2000): 3674 Housing Units (2000): 1611 Land area (2000): 3.429536 sq. miles (8.882457 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.429536 sq. miles (8.882457 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Cornelia — Cornelia,   römische Patrizierin des 2. Jahrhunderts v. Chr.; Tochter Scipios des Älteren, Gattin des Tiberius Sempronius Gracchus (Konsul 177 und 163 v. Chr.), eine der bedeutendsten Frauengestalten ihrer Zeit. Cornelia widmete sich nach dem… …   Universal-Lexikon

  • Cornelia — Cornelia, Cornelie lateinischer Ursprung, weibliche Form von → Cornelius (Bedeutung angelehnt an einen römischen Geschlechternamen). Die Beliebtheit des Namens hat in Deutschland abgenommen. Namensträgerin: Cornelia Funke, deutsche… …   Deutsch namen

  • Cornelĭa — Cornelĭa, Tochter des P. Cornelius Scipio Africanus d. ä., Gemahlin des Ti. Sempronius Gracchus, widmete sich nach dem Tode ihres Gemahls, dem sie zwölf Kinder geboren hatte, ganz der Erziehung ihrer drei noch lebenden Kinder und schlug sogar die …   Meyers Großes Konversations-Lexikon