Dekachord


Dekachord

Dekachord (v. gr.), in Frankreich gebräuchliche Guitarre mit 10 Saiten, wovon die tieferen, nach der Leiter geftimmt, als Grundtöne gebraucht werden, für welche es also keine besonderen Bunde gibt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dekachórd — (grch.), Musikinstrument von 10 Saiten; auch eine Tonreihe von 10 Tönen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Decachord — (v. gr.), s. Dekachord …   Pierer's Universal-Lexikon