Dias


Dias

Dias, 1) Eduard, spanischer Dichter, aus Porto; er schr.: Varias obras, Sarag. 1596, u. das Epos: La conquista que hizieron etc., Mad. 1598. 2) Balthasar, portugiesischer Dichter zu Anfang des 17. Jahrh., blind geboren, Verfasser mehrerer Autos. 3) D. Gomez (Francesco), geb. 1745 in Lissabon; wurde zur Handlung bestimmt, widmete sich aber der Dichtkunst; Poetische Werke, Lissabon 1799. 4) A. Gonçalves, brasilischer Dichter, geb. 1823 in Caxias in der Provinz Maranhão in Brasilien, studirte in Coimbra Philosophie u. Rechtswissenschaft, fungirte nach Beendigung seiner Studien als Staatsanwalt in der Provinz Maranhao, siedelte aber bald, dies Amt niederlegend, nach Rio de Janeiro über, um sich den schönen Wissenschaften zu widmen. Hier war er als Mitarbeiter mehrerer Tageblätter literarisch thätig u. trat zugleich als Historiker, lyrischer u. dramatischer Dichter auf. Seine Leistungen fanden rasch Anerkennung, so daß ihm die Professur der Geschichte in Rio de Janeiro übertragen wurde. 1856 u. 1857[112] bereiste er Europa. Er schr. die Dramen: Léonor de Mendonça, Boabdil, Beadrice Cenci, Patkuel. Seine Gedichte erschienen in drei Sammlungen als Primeiros, segundos u. ultimos cantos (deutscher Nachdruck, Lpz. 1857).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DIAS — ist ein portugiesischer Familienname folgender Personen: Alex Rodrigo Dias da Costa (Alex Costa; * 1982), brasilianischer Fußballspieler António Dias de Oliveira (19. Jahrhundert), portugiesischer Premierminister 1837 Antônio Gonçalves Dias… …   Deutsch Wikipedia

  • Dias — ist ein portugiesischer Familienname folgender Personen: Albertina Dias (* 1965), portugiesische Langstreckenläuferin Alex Rodrigo Dias da Costa (Alex Costa; * 1982), brasilianischer Fußballspieler António Dias de Oliveira (19. Jahrhundert),… …   Deutsch Wikipedia

  • Dias — (Нафплион,Греция) Категория отеля: Адрес: Papanikolaou & Mountzouridou, Нафплион, 21100, Греци …   Каталог отелей

  • Dias — Dias, Bartolomeu * * * (as used in expressions) Bandaranaike, S(olomon) W(est) R(idgeway) D(ias) Dias, Bartolomeu Gonçalves Dias, Antônio Manoel Dias Soeiro …   Enciclopedia Universal

  • Dias — (Diaz), 1) Bartholomeu, namhafter portug. Seefahrer, geb. um 1450, gest. 29. Mai 1500, stammte aus der Provinz Algarve. Am Hof König Johanns II. erzogen und durch Studien und den Umgang mit Männern der Wissenschaft, besonders mit dem deutschen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dias — Dias, Antonio Gonçalves, brasil. Dichter, geb. 10. Aug. 1823 zu Caxias, Prof. zu Rio de Janeiro, gest. auf der Rückreise von Europa 3. Nov. 1864; bedeutend als Lyriker (»Cantos« 4 Aufl. 1865) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dias [2] — Dias, Bartholomeu, Seefahrer, s.v.w. Diaz …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dias — Dias, Eduard, span. Dichter am Ende des 16. Jahrh.; D., Balthasar, portug. Dichter im 17. Jahrh., blind geboren; D., Gomez Francesco, geb. 1745 zu Lissabon, portug. Dichter …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dias — (Bartolomeu) (v. 1450 1500) navigateur portugais. Il doubla, le premier, en 1487, le cap des Tempêtes (auj. de Bonne Espérance) …   Encyclopédie Universelle

  • Dias — (izg. dȋeš), Bartholomeu (o.1450 1500) DEFINICIJA portugalski pomorac, vođa 1. europske ekspedicije oko Rta Dobre Nade …   Hrvatski jezični portal