Domesticiren


Domesticiren

Domesticiren (v. lat.), 1) zum Hausgenossen nehmen; daher Domesticĭtät, Hausgenossenschaft; 2) bändigen, zähmen; daher Domesticatiōn, Zähmung wilder Thiere zu Hausthieren.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.