Eigennutz


Eigennutz

Eigennutz, Fehler des Charakters u. der Handlungsart, bei allem Thun u. Lassen nur den eigenen materiellen Vortheil im Auge zu haben u. auf diesen, selbst zum Nachtheil Anderer, Alles zu beziehen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eigennutz — Sm der Nutzen für sich selbst, nicht für das Gemeinwohl std. stil. (15. Jh.) Stammwort. Vermutlich Rückbildung zu eigennützig wer sich selbst nützt . Die Begriffsbestimmung ist schon alt und findet sich etwa in dem Gegensatz bonum commune und… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Eigennutz — Eigennutz, im philosophischen und wirtschaftlichen Sinn s. Egoismus. Das deutsche Reichsstrafgesetzbuch faßt nach dem Vorgang des preußischen Straf gesetzbuchs unter der Bezeichnung strafbarer E. eine Reihe von Vergehen zusammen, die sich als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eigennutz — ↑Egoismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Eigennutz — 1. An Eigennutz und Tand wird der Mensch erkannt. Holl.: Eigenbaat is de toetssteen der menschen. (Harrebomée, I, 149.) 2. Beim Eigennutz der fromme Wicht zum Vortheil dreht das innre Licht. 3. Den eigennutz schlegt sein eigen schwert. – Henisch …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Eigennutz — eigenes Interesse; Egoist (umgangssprachlich); Eigennützigkeit; Eigensinn; Egoismus; zum privaten Nutzen; Eigengebrauch; zum persönlichen Gebrauch * * * Ei|gen|nutz [ ai̮gn̩nʊts̮], der; es: Streben nach dem eigenen Vorteil …   Universal-Lexikon

  • Eigennutz — der Eigennutz (Aufbaustufe) Streben nach eigenen Vorteilen, Egoismus Synonyme: Eigensucht, Ichbezogenheit, Narzissmus, Selbstbezogenheit, Selbstsucht, Ichsucht (geh.) Beispiel: Er hat das aus reinem Eigennutz getan. Kollokation: seinen Eigennutz… …   Extremes Deutsch

  • Eigennutz — Ei·gen·nutz der; es; nur Sg; ein (egoistisches) Verhalten mit dem Ziel, sich selbst Vorteile zu verschaffen <etwas ist Eigennutz; etwas aus Eigennutz tun> || hierzu ei·gen·nüt·zig Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Eigennutz — Egoismus (frz.: égoïsme; zu griech./lat.: ego = ich) bedeutet „Eigennützigkeit“. Das Duden Fremdwörterbuch beschreibt Egoismus als „Ich Bezogenheit“, „Ich Sucht“, „Selbstsucht“, „Eigenliebe“. Egoismen (Plural) sind demnach Handlungsweisen, bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Eigennutz — Egoismus, Eigennützigkeit, Ichsucht, Selbstsucht. * * * Eigennutz,der:⇨Selbstsucht …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Eigennutz — 1. Allgemeines Strafrecht: Erstreben eines Vorteils unter Missachtung der gebührenden Rücksichtnahme auf die Interessen anderer. 2. Wirtschafts und Steuerstrafrecht: Grober E. relevant beim ⇡ Subventionsbetrug (§ 264b StGB) oder bei der ⇡… …   Lexikon der Economics