Einert


Einert

Einert, Karl, geb. 1777 in Leipzig, studirte an der dortigen Universität Rechtswissenschaft u. ließ sich 1802 daselbst als Advocat nieder. Seit 1817 docirte er außerdem an der Universität, wurde 1824 Mitglied des Oberhofgerichts, vertrat 1830 auf dem Landtage die Stadt Leipzig, folgte 1831 einem Rufe als Hof- u. Justizrath bei der Landesregierung nach Dresden u. starb daselbst, seit 1841 Vicepräsident des Oberappellationsgerichts, im Februar 1855. Er schr.: Das Wechselrecht nach dem Bedürfniß des Wechselgeschäfts, Lpz. 1839; Erörterungen einzelner Materien des Civilrechts, ebd. 1841; Entwurf einer Wechselordnung für das Königreich Sachsen, ebd. 1841; Über das Wesen u. die Form des Literalcontracts, ebd. 1852.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einert — ist der Name von Carl Einert, (1777 1855), sächsischer Jurist Christian Gottlob Einert (* 1747; † 1823), sächsischer Jurist und Bürgermeister von Leipzig Günther Einert (* 1930), deutscher Politiker (SPD) Mathias Einert (* 1954; † 2004),… …   Deutsch Wikipedia

  • Einert — auf eine verschliffene Form von Einhard zurückgehender Familienname …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Christian Gottlob Einert — Christian Gottlob Einert. Gemälde von Anton Graff, 1794. Christian Gottlob Einert (* 29. März 1747 in Dresden; † 27. oder 30. April 1823 in Leipzig) war ein sächsischer Jurist und zwischen 1802 und 1822 insgesamt elfmal Bürgermeister der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Günther Einert — (* 12. Oktober 1930 in Langenöls/Schlesien) ist ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 1964 bis 1974 Oberbürgermeister in Iserlohn, von 1983 bis 1990 Minister für Bundesangelegenheiten und von 1990 bis 1995 Minister für Wirtschaft, Mittelstand …   Deutsch Wikipedia

  • Mathias Einert — (* 22. Mai 1954 in Hannover; † 1. Juni 2004 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte Meteorologie und arbeitete als Synchronsprecher. Schon als Kind war er in Funk und Fernsehen tätig. Er spielte 1962 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Matthias Einert — Zu diesem Stichwort gibt es keinen Artikel. Möglicherweise ist „Mathias Einert“ gemeint. Kategorie: Wikipedia:Falschschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Эйнерт Карл — (Einert) немецкий юрист (1777 1855). Был президентом коммерческого суда, потом вице президентом высшего апелляционного суда в Дрездене и представителем Саксонии на лейпцигской конференции по вексельному праву. Создал особую теорию векселя,… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Liste der Biografien/Ei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Himmelfahrt (Fernsehfilm) — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Inhaltsangabe fehlt Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • A-Team — Seriendaten Deutscher Titel: Das A Team Originaltitel: The A Team Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia