Nuschirvan


Nuschirvan

Nuschirvan, so v.w. Nushirvan.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Derbent [2] — Derbent (d.h. enges Thor), 1) Gebiet in der Kaukasus Provinz Daghestan (russisch Asien); zwishen den Flüssen Darbach u. Szamura, 6 QM.; sonst eigenes Khanat, jetzt vereinigt mit Kuba, 1806 von den Russen besetzt, bewohnt von 453,000 Ew. meist… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bidpaï — (Pilpai, d.i. der vertraute Arzt), Vezier des indischen Königs Dakschelim, Verfasser einer Fabelsammlung, die im Morgenlande als Sittenspiegel galt u. fast in alle Sprachen übersetzt u. umgearbeitet wurde. Zuerst erscheint diese Fabelsammlung in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • SIMPLICIUS — (fin Ve déb. VIe s.) Philosophe grec néo platonicien, commentateur d’Aristote, Simplicius fut élève d’Ammonius Hermeiou à Alexandrie et de Damascius à Athènes. Après la fermeture de l’école d’Athènes par l’empereur Justinien (529), il fit partie… …   Encyclopédie Universelle