Oberbrambrasse


Oberbrambrasse

Oberbrambrasse, s.u. Brassen 1). Oberbramrahe, s.u. Rahe. Oberbramsegel, befindet sich auf großen Schiffen an der Spitze (dem Top) der Bramstenge; nach Verschiedenheit der Masten heißt es: am Vordermast das Vor-O., am großen Mast das Große O. u. endlich am hinteren Mast das Oberkreuzbramsegel, welches sich jedoch auch bei großen Schiffen nur selten findet.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.