Federling


Federling

Federling (Philopterus), nach Nitzsch Gattung der Läuse; Fühler fünfgliedrig, an dem Ende spitzig, fadenförmig, Klauen der Hinterfüße doppelt; die Thiere nähren sich von den Federn der Vögel; Art: P. communis (Ricinus emberizae), auf dem Goldammer.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Federling — Fe|der|ling, der; s, e: im Gefieder von Vögeln u. im Fell von Säugetieren als Parasit lebendes kleines flügelloses Insekt. * * * Fe|der|ling, der; s, e: im Gefieder von Vögeln u. im Fell von Säugetieren als Parasit lebendes kleines flügelloses… …   Universal-Lexikon

  • Federling — Fe|der|ling (ein Insekt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der Orte im Landkreis Rottal-Inn — Die Liste der Orte im Landkreis Rottal Inn listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Rottal Inn auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hühnerlaus — Hüh|ner|laus 〈f. 7u; Zool.〉 bis ,5 mm langer, strohgelber Federling im Hühnergefieder, fälschlich als Laus bezeichnet: Menopon pallidum * * * Hüh|ner|laus, die: im Gefieder von Hühnern lebender Federling …   Universal-Lexikon

  • Arthur Gundaccar von Suttner — (* 21. Februar 1850 in Wien; † 10. Dezember 1902 Schloss Harmannsdorf) war ein österreichischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Gallirallus lafresnayanus — Pelzralle Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes) Familie: Rallenvögel (Rallidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Neukaledonien-Waldralle — Pelzralle Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes) Familie: Rallenvögel (Rallidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Pelzralle — (Gallirallus lafresnayanus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Philoptĕrus — Philoptĕrus, Läufegattung, so v.w. Federling …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hautfresser — Hautfresser, 1) Käfer, so v.w. Demestes (s.d.); 2) (Thierläuse, Mallaphaga Nitzsch.), Insectenfamilie aus der Ordnung der Helmkerse u. der Unterordnung der Ungeflügelten; äußerlich den bekannten Läufen ähnlich, Hinterleib flach, ohne Anhängsel,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.