Ficoronische Cista


Ficoronische Cista

Ficoronische Cista, Cista, welche 1742 in der Nähe von Palestrina aufgefunden u. nach Franc. de' Ficorini, ihrem ersten Besitzer, genannt u. jetzt im Collegio Romano aufgestellt ist. Die auf ihr eingegrabenen Zeichnungen stellen Scenen aus der Argonautensage dar u. sollen nach einem, vormals dem Hortensius gehörigen u. in dessen Tusculanum aufgestellten Gemälde des Griechen Kydias ausgeführt sein; beschrieben u. gedeutet von Bröndsted (1847), E. Braun (1850) u. gr, Wieseler (Gött. 1850).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ficorōnische Cista — Ficorōnische Cista, antike Cista (s.d.) von Bronze, im Kircherschen Museum (Collegio Romano) zu Rom befindlich, wurde 1745 bei Palestrina aufgefunden und von dem römischen Gelehrten Ficoroni erworben, der sie dem genannten Museum schenkte. Sie… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cista — Darstellung einer Cista auf einer Münze Spanische Steinkiste (Cista) als Grabstätte für Urnenbeisetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Cista — (lat.), 1) (Ant.), Kiste, Kasten, bes. die in etruskischen Gräbern gefundenen kleinen, runden, bronzenen Kästen, welche mit Frauentoiletteutensilien versehen waren; berühmt ist bes. die Ficoronische C. (s.d.); 2) viereckige, steinerne od. irdene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cista — (lat., griech. kistē, davon unsre »Kiste«), eine Art runder Kästchen, die zu den verschiedensten Zwecken verwendet wurden. Die aus Weidenruten geflochtene C. mystica enthielt die bei Festen des Bakchos und der Demeter gebrauchten heiligen Geräte; …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Циста род корзины — (латинск. cista, греческ. κίστη) у этрусков и древних римлян род корзины или ларца цилиндрической формы, с крышкою, служивший для различных целей. Простейшие из Ц., употреблявшихся в домашнем быте для хранения пли переноски тех или других вещей… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Циста, род корзины — (латинск. cista, греческ. κίστη) у этрусков и древних римлян род корзины или ларца цилиндрической формы, с крышкою, служивший для различных целей. Простейшие из Ц., употреблявшихся в домашнем быте для хранения пли переноски тех или других вещей… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Ciste — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Behn — (* 14. Februar 1883 in Neustrelitz; † 20. August 1970[1] in Mainz) war ein deutscher Prähistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Jahn — Otto Jahn. Otto Jahn (June 16, 1813 – September 9, 1869), was a German archaeologist, philologist, and writer on art and music. He was born at Kiel. After the completion of his university studies at Christian Albrechts Universität in Kiel, the… …   Wikipedia

  • Ян Отто — (Jahn) немецкий филолог, археолог и музыкант (1813 69). Академическую деятельность Я. начал с приват доцентуры в Киле, затем был профессором в Грейфсвальде и Лейпциге. В 1851 г. из политических соображений был лишен профессуры вместе с Моммзеном… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона