Fußballen


Fußballen

Fußballen (Anat.), so v.w. Ballen 11).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fußballen — Fuß|bal|len, der: ↑ Ballen (2) am Fuß. * * * Fuß|bal|len, der: ↑Ballen (2) am Fuß …   Universal-Lexikon

  • Fußballen, der — Der Fußballen, des s, plur. ut nom. sing. der Ballen am Fuße, zum Unterschiede von dem Handballen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Dojang — Im Sprachraum der koreanischen Kampfsportart Taekwondo werden für die verschiedenen Techniken, Disziplinen, Körperteile usw. zum Teil unterschiedliche Begriffe verwendet. Dies liegt einerseits an den chinesischen Einflüssen in der koreanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kihap — Taekwondo Technik umfasst alle Hand , Arm und Fußtechniken des koreanischen Kampfsports Taekwondo und unterstützende Elemente wie z. B. Atemtechnik und Kampfschrei, die regelmäßig im Training geübt werden müssen. Inhaltsverzeichnis 1 Training 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Taekwondo-Begriffe — Im Sprachraum der südkoreanischen Kampfsportart Taekwondo werden für die verschiedenen Techniken, Disziplinen, Körperteile usw. zum Teil unterschiedliche Begriffe verwendet. Dies liegt einerseits an den chinesischen Einflüssen in der koreanischen …   Deutsch Wikipedia

  • Tonkanese — Standard GCCF: TOS, CFA: TON, TICA: TO, FIFe nicht anerkannt Gewicht Kater: 4 5 kg Kätzin: 3 4 kg erlaubte Farben braun blau chocolate lilac rot creme und die entsprechenden Torties …   Deutsch Wikipedia

  • Fussball (Sportgerät) — Herkömmlicher Fußball in Wabenstruktur Junge mit Fußball (Jakarta) Der Fußball ist das Spielgerät der gleichnamigen Mannschaftssportart (Fuß …   Deutsch Wikipedia

  • Taekwondo-Technik — umfasst alle Hand , Arm und Fußtechniken des koreanischen Kampfsports Taekwondo und unterstützende Elemente wie z. B. Atemtechnik und Kampfschrei, die regelmäßig im Training geübt werden müssen. Inhaltsverzeichnis 1 Training 2 Atemtechnik 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelfußmaschine — Fußmaschine Mechanik einer Fußmaschine …   Deutsch Wikipedia

  • Fuss — Der Fuß (lat. pes) ist der unterste Teil des Beines. Die Struktur des menschlichen Fußes und der Hand sind Variationen derselben Fünf Finger Anatomie, die auch bei vielen anderen Wirbeltieren angelegt ist. Als Anpassung an den aufrechten Gang… …   Deutsch Wikipedia