Galäsus


Galäsus

Galäsus (Galesus), kleiner Fluß, östlich von Tarent, mündete in den Tarentinischen Meerbusen; jetzt Galeso. An seinen Ufern weideten seinwollige Schafe, u. an demselben schlug Hannibal sein Lager bei der Belagerung der Burg von Tarent auf.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Galeso — Der Galesus ist ein karstiger Fluss in Apulien mit einem kurzen Lauf, der im Territorium von Tarent in einem kleinen See entspringt. Er mündet im Mar Piccolo in einer Tiefe von 13 m. Der Fluss ist 900 m lang, zirka 50 cm tief und erreicht eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Galesus — Galeso lateinisch: GalesusVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Tarent, Apulien, Italien Flusssystem Galeso Flussgebietseinheit Appennino Sett …   Deutsch Wikipedia

  • Galēsus — (a. Geogr.), s. Galäsus …   Pierer's Universal-Lexikon