-zig


-zig

–zig, Anhängesylbe, womit die Zehnerzahlen gebildet werden, z.B. vierzig, achtzig etc.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.