Gerichtshörigkeit


Gerichtshörigkeit

Gerichtshörigkeit, so v.w. Gerichtsstand, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dingpflicht — Dingpflicht, so v.w. Gerichtshörigkeit, s.u. Competenz des Gerichts. Dingpflichtig (Dingstellig), einem Untergerichte unterworfen, s.u. Ding 2) …   Pierer's Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.