Gondelsheim

Gondelsheim

Gondelsheim, Marktflecken im Amte Bretten des badischen Mittelrheinkreises; Ackerbau, Weinbau, Viehzucht; 1300 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Gondelsheim — Gondelsheim …   Wikipédia en Français

  • Gondelsheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gondelsheim — Infobox Ort in Deutschland Wappen = Wappen Gondelsheim.png lat deg = 49 |lat min = 03 |lat sec = 38 lon deg = 08 |lon min = 39 |lon sec = 26 Lageplan = Bundesland = Baden Württemberg Regierungsbezirk = Karlsruhe Landkreis = Karlsruhe Höhe = 180… …   Wikipedia

  • Gondelsheim — Original name in latin Gondelsheim Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.05917 latitude 8.65833 altitude 157 Population 3183 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Amt Gondelsheim — Das Amt Gondelsheim war seit 1761 ein Amt in der Markgrafschaft Baden. Es wurde 1826 im Rahmen einer Reform der Verwaltungsgliederung aufgelöst. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Standesherrlichkeit 3 Amtmänner 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Gondelsheim — Der Brunnen vor dem Schloss Schloss Gondelsheim ist ein Schloss in Gondelsheim im Landkreis Karlsruhe in Baden Württemberg. Geschichte Das Schloss wurde an der Stelle errichtet, an der schon seit dem Mittelalter eine Burg stand, die im… …   Deutsch Wikipedia

  • Langenstein u. Gondelsheim — Langenstein u. Gondelsheim, Grafen von L. u. G. nannte der Großherzog Ludwig I. (s.d.) von Baden seine mit Katharina geb. Werner (st. 1850) erzeugten Kinder nebst deren Mutter selbst, erhob sie unter diesem Namen 1827 zu Grafen des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bretten-Ruit — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Dürrenbüchig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gölshausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»